Schredderfest für den guten Zweck

Entertainer Peter Sebastian und Sängerin Stefanie Eisermann sorgten bei der 21. Auflage in Rönneburg für Stimmung | Foto: Niels Kreller  | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land | Foto: Niels kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Rönneburg) Auch in diesem Jahr lockte das Schredderfest der Freiwilligen Feuerwehr Rönneburg, inzwischen längst eine Kultveranstaltung rund um das Feuerwehrhaus am Küsterstieg in Rönneburg, mehrere 100 Menschen an. Bei Erbsensuppe, Glühwein und Gegrilltem genossen die Gäste gesellige Stunden. Der Spielmannszug Rönneburg spielte und die Kinder schauten den EInen ganzen Hänger konnte die FFW Rönneburg füllen. | Foto: Niels kreller  | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und LandFeuerwehrmännern beim Schreddern der ausgedienten Tannenbäume zu. Den Scgredder hatte, wie schon beim ersten Schredderfest, der Forstbetrieb Konrad aus Jesteburg kostenlos zur Verfügung gestellt.

Nach dem eigentlichen Schreddern der ausgedienten Tannenbäume sorgten die Schlagerstars für Stimmung im Feuerwehrhaus. Außer dem in Fleestedt wohnenden Peter Sebastian heizten auch der Maschener Pascal Krieger, José Ferreiras, Stefanie Eisermann und Jan Haysten den Gästen auf der Showbühne ordentlich ein. 

Für echte Partystimmung sorgte am Abend traditionell "DJ Tobi". Er ließ wieder die Plattenteller glühen und sorgte so für eine rappelvolle Tanzfläche. "Ein großes Dankeschön geht an den Forstbetrieb Konrad in Jesteburg, der uns seit 21 Jahren kostenlos das Schreddergerät für unser Fest zur Verfügung stellt", sagte Rönneburgs Wehrführer Marc Lotto. Bis zum Ende des Tages wurden dann aber immerhin noch rund 300 Bäume zu Schreddergut verarbeitet.

Schon jetzt freuen sich die zufriedenen Organisatoren der FF Rönneburg auf die nächste Auflage des Schredderfests. Weil die schwierige Witterungslage vor allem die Fußgängerwege in gefährliche Rutschbahnen verwandelt hatte, hatten viele Besucher allerdings darauf verzichtet, ihren Weihnachtsbaum zum Schreddern für den guten Zweck mitzubringen. Der Erlös geht auch in diesem Jahr wieder an den Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder.

Erschienen in der Kategorie: Life
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2017 08:28
Geschrieben von Wolfgang Gnädig

Drucken E-Mail

Glückliche Gewinnerin beim Sonnenstudio Prestige

Glückliche Gewinnerin beim Sonnenstudio Prestige

(Inserat) „Ich hatte vorher noch nie etwas gewonnen", freute sich Mellanie Hospach, als sie ihre Guthabenkarte über 100 Euro von Nicole Kaltofen vom Sonnenstudio Prestige... weiterlesen

Steinschlag in der Scheibe? Keine Panik!

Steinschlag in der Scheibe? Keine Panik!

(Inserat) Ein Steinschlag in der Scheibe ist kein Grund, gleich die ganze Scheibe wechseln zu müssen. Denn oftmals kann der Steinschlag repariert werden - und das kostenlos,... weiterlesen

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man sich an den leckeren Burger-Variationen, die Steakhammer-Wirt Sebastian... weiterlesen

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den n…

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut

Trelde. Groß ist die Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut (GW-G), der noch in diesem Jahr an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Trelde ausgeliefert werden soll. Wie Ortbrandmeister Chri... weiterlesen

Speicher startet furios ins neue Jahr…

Speicher startet furios ins neue Jahr!

Harburg. Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen startet der Speicher am Kaufhauskanal in die neue Saison. Los geht es am Samstag, 21. Januar 2017, mit der Hamburger Camerata, die mit einem poetisch-... weiterlesen

McDonald’s spendet 500 Euro für die M…

McDonald’s spendet 500 Euro für die Muskelschwund-Hilfe

Harburg. Ein nachweihnachtliches Geschenk konnte die Harburger Fußball Altherrenauswahl (HAA) in Empfang nehmen: 500 Euro überreichte ihnen Wolfgang Splitthoff von McDonalds Süderelbe zur Unterstütz... weiterlesen

Faslam: Boys Are Back In Town

Faslam: Boys Are Back In Town

Nordheide-Kult-DJs Jürgen Brosda (der "DJ vom Kiez") und Jörg Boie rocken die LumpenbälleHarburg Land. In Harburg Stadt & Land sind die beiden unter Pistengängern bekannt wie bunte Hunde, brin... weiterlesen

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im …

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im BInnenhafen entschärft

Harburg. Bei am Donnerstag durchgeführten Sondierungsmaßnahmen bemerkten Taucher einen verdächtigen, ca. zwei Meter langen Gegenstand im Wasser. Der Gegenstand befindet sich zwischen Veritaskai und ... weiterlesen

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunte…

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunterbunt

Rönneburg. Das gab ein Hallo, als die Kids der Raupengruppe der DRK-Kita Villa Kunterbunt in Rönneburg zu ihrer Weihnachtsfeier kamen. Denn im Gepäck hatten Cord Köster (Direktor Firmenkunden bei de... weiterlesen

Termine
    Polizeischutz und Schweigeminute auf dem Harburger Weihnachtsm...

    Die Fahnen über dem Harburger Weihnachtsmarkt wehten am Dienstag auf Halbmast.

    Posted by besser-im-blick.de on Dienstag, 20. Dezember 2016
    Termine
    Kalender
    Fotogalerien
    Alle Fotogalerien
    Videos
    Alle Videos
    besser essen
    Alle Locations
    Inserate
    Unsere Partner
    besser-im-blick
    Impressum
    Werbung auf besser-im-blick
    Kontakt