Harburger Bezirkspolitiker tödlich verunglückt

Harburger Bezirkspolitiker tödlich verunglückt | Foto: | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Die Linke in Harburg trauert um ihr Mitglied Simon Neumann. Der 39-jährige Bezirkspolitiker war am Neujahrsmorgen im S-Bahnhof Harburg bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Neumann wollte nach Hause fahren und hatte zusammen mit Freunden auf den S-Bahnzug in Richtung Heimfeld gewartet als er stolperte und in das Gleisbett fiel. Er versuchte noch, auf den Bahnsteig zurück zu klettern, schaffte dies aber nicht mehr. Der Zugführer leitete umgehend eine Schnellbremsung ein, konnte aber nicht verhindern, dass Neumann von der S-Bahn erfasst und zwischen ihr und dem Bahnsteig eingeklemmt wurde.

Die nur wenige Minuten später anwesenden Rettungskräfte konnten Neumann nicht mehr retten – er verstarb noch am Unfallort. Der Zugführer sowie ein Augenzeuge erlitten einen Schock und wurden ins Krankenhaus gebracht.

Simon Neumann war für die Parte Die Linke in dieser Legislatur bis zum Sommer letzten Jahres als zubenannter Bürger im Ausschuss für Kultur, Bildung und Sport aktiv. Aufgrund neuer beruflicher Perspektiven durch eine Festanstellung hatte er diese Funktion aufgegeben. „Er wollte aber wiederkommen, wenn er sich eingearbeitet hatte", so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und ebenfalls Mitglied im Ausschuss André Lenthe. „Er war immer jemand der auch Themen im Kulturbereich gesetzt hat und konstruktiv im Ausschuss mitgearbeitet hat."

In der Partei war Simon Neumann 2014 und 2015 im Kreisvorstand tätig. „Wir haben unseren Genossen Simon stets als ein aktives und engagiertes Mitglied der Partei DIE LINKE. kennengelernt und hoch geschätzt. [...] Wir werden Simon Neumann stets in ehrender Erinnerung behalten", heißt es in einer Stellungnahme von Michael Schulze aus dem Vorstand der Linken und Fraktionschef Jörn Lohmann.

Erschienen in der Kategorie: Politik
Veröffentlicht am Montag, 02. Januar 2017 23:01
Geschrieben von Niels Kreller

Drucken E-Mail

Glückliche Gewinnerin beim Sonnenstudio Prestige

Glückliche Gewinnerin beim Sonnenstudio Prestige

(Inserat) „Ich hatte vorher noch nie etwas gewonnen", freute sich Mellanie Hospach, als sie ihre Guthabenkarte über 100 Euro von Nicole Kaltofen vom Sonnenstudio Prestige... weiterlesen

Sushi – gesund und lecker genießen

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi for Friends bereitet immer frisch zuSushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wird,... weiterlesen

Umzüge und Haushaltsauflösungen – bei Ingmar Vorpahl kompetent und alles aus einer Hand

Umzüge und Haushaltsauflösungen – bei Ingmar Vorpahl kompetent und alles aus einer Hand

Neues Service-Büro in Heimfeld eröffnetOb Umzüge oder Haushaltsauflösung: Ab dem 12. Mai ist das neue Kundenbüro von Ingmar Vorpahl im Alten Postweg 9 in Heimfeld erste... weiterlesen

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den n…

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut

Trelde. Groß ist die Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut (GW-G), der noch in diesem Jahr an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Trelde ausgeliefert werden soll. Wie Ortbrandmeister Chri... weiterlesen

Speicher startet furios ins neue Jahr…

Speicher startet furios ins neue Jahr!

Harburg. Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen startet der Speicher am Kaufhauskanal in die neue Saison. Los geht es am Samstag, 21. Januar 2017, mit der Hamburger Camerata, die mit einem poetisch-... weiterlesen

McDonald’s spendet 500 Euro für die M…

McDonald’s spendet 500 Euro für die Muskelschwund-Hilfe

Harburg. Ein nachweihnachtliches Geschenk konnte die Harburger Fußball Altherrenauswahl (HAA) in Empfang nehmen: 500 Euro überreichte ihnen Wolfgang Splitthoff von McDonalds Süderelbe zur Unterstütz... weiterlesen

Faslam: Boys Are Back In Town

Faslam: Boys Are Back In Town

Nordheide-Kult-DJs Jürgen Brosda (der "DJ vom Kiez") und Jörg Boie rocken die LumpenbälleHarburg Land. In Harburg Stadt & Land sind die beiden unter Pistengängern bekannt wie bunte Hunde, brin... weiterlesen

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im …

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im BInnenhafen entschärft

Harburg. Bei am Donnerstag durchgeführten Sondierungsmaßnahmen bemerkten Taucher einen verdächtigen, ca. zwei Meter langen Gegenstand im Wasser. Der Gegenstand befindet sich zwischen Veritaskai und ... weiterlesen

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunte…

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunterbunt

Rönneburg. Das gab ein Hallo, als die Kids der Raupengruppe der DRK-Kita Villa Kunterbunt in Rönneburg zu ihrer Weihnachtsfeier kamen. Denn im Gepäck hatten Cord Köster (Direktor Firmenkunden bei de... weiterlesen

Termine
    Polizeischutz und Schweigeminute auf dem Harburger Weihnachtsm...

    Die Fahnen über dem Harburger Weihnachtsmarkt wehten am Dienstag auf Halbmast.

    Posted by besser-im-blick.de on Dienstag, 20. Dezember 2016
    Termine
    Kalender
    Fotogalerien
    Alle Fotogalerien
    Videos
    Alle Videos
    besser essen
    Alle Locations
    Inserate
    Unsere Partner
    besser-im-blick
    Impressum
    Werbung auf besser-im-blick
    Kontakt