„Wir brauchen Sie“ – Grünkohlessen des Harburger Handwerks

„Wir brauchen Sie“ – Grünkohlessen des Harburger Handwerks | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Bezirkshandwerksmeister Peter Hennig zeigte sich am Mittwochabend beim HTB auf der Jahnhöhe hochzufrieden: Mit rund 160 Gästen hatte das traditionelle Grünkohlessen des Handwerks zum dritten Male hintereinander einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Gekommen waren zahlreiche Handwerker, aber Bezirkshandwersmeister Peter Hennig ermahnte die Politiker: „Behalten Sie das Handwerk bei der Stadtplanung im Auge und treten Sie für ein Miteinander von Leben und Arbeiten ein.“ | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Landauch viele Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur

In seiner Begrüßung forderte Hennig die Politik auf, für das Handwerk einzustehen. „Wer seine Heizung nicht rechtzeitig wartet, der wird im Winter frieren", mahnte er und appellierte, jetzt für die Duale Ausbildung offensiv einzutreten, denn man brauche Fachkräfte. Ebenso seien Gewerbeflächen wichtig. „Behalten Sie das Handwerk bei der Stadtplanung im Auge und treten Sie für ein Miteinander von Leben und Arbeiten ein", gab er den Politikern mit Blick auf die großen Bauprojekte im Bezirk mit auf den Weg. Bezirksamtsleiter Thomas Völsch versprach dabei seine Unterstützung. „Was nützt eine Bebauungsplan, wenn niemand da ist, um ein Haus zu bauen", fragte er. „Wir brauchen Sie!"

Marke St. Pauli - „Alle hinter die gemeinsame Idee bringen"

Als Festredner hatten die Harburger Handwerker in diesem Jahr den Vizepräsidenten des FC St. Pauli, Joachim Pawlik, eingeladen. In einem amüsanten Vortrag berichtete er, wie man die Marke St. Pauli groß gemacht habe. Durchaus mit einem selbstironischen Augenzwinkern, denn in diesem Bereich sei man erfolgreicher dabei als im Fußball selbst. Denn: „Jeder, der sich den Joachim Pawlik, Vizepräsidenten des FC St. Pauli, Joachim Pawlik, sprach mit selbstironischem Augenzwinkern über den Verein als Marke. | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Landselbst zu ernst nimmt, wird nicht überleben", so Pawlik. Er berichtete über die enge Verzahnung von Fans, Verein und Präsidium, vom Rebellentum und dem (politischen) Selbstverständnis des Vereins und das dies alles dazu beitrage, dass St. Pauli einer der bekanntesten und beliebtesten Vereine in der Republik geworden sei. Für die anwesenden Handwerker gab er einen Rat, wie man seine Marker pushen könne. „Alle hinter die gemeinsame Idee bringen", legte er den Harburgern ans Herz. Es gelänge nur, wenn alle mitmachen und nicht der Chef alleine vorneweg renne und niemand ihm dann folge.

Danach ließen sich die Gäste, darunter der CDU- Fraktionsvorsitzende Ralf-Dieter Fischer, seine Grünen-Kollegin Britta Herrmann, die stellvertretende Vorsitzende der Bezirksversammlung Tülin Akkoc (ebenfalls Grüne), Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss und Thorsten Römer vom Helms-Museum, Michael Pahlke von der Marinekameradschaft, Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann, Michael Armbrecht, Ralph Fromhagen, Claus Ritter und Torsten Schlage vom Harburger Turnerbund (HTB) und Jörn Sörensen, Chef des Harburger Handelshofs, den Grünkohl des HTB-Vereinshauses schmecken.

Meine Meinung: Gott schütze das ehrbare Handwerk
Kommentar anlässlich des Grünkohlessen des Harburger Handwerks

Alles Fotos des Grünkohlessens hier.

Erschienen in der Kategorie: Wirtschaft
Veröffentlicht am Donnerstag, 03. November 2016 11:56
Geschrieben von Niels Kreller

Drucken E-Mail

Asien SBAY Massage – Traditionelle Thai- und Öl-Massagen

Asien SBAY Massage – Traditionelle Thai- und Öl-Massagen

(Inserat) Am 17.01.2017 um 10:00 Uhr eröffnen Geschäftsführerin Aranya Chuanchuchai und ihr Freund Andreas Michel die in liebevoller Eigenregie hergerichteten Räumlichkeiten... weiterlesen

Und im Handumdrehen ist das Handy wieder heil!

Und im Handumdrehen ist das Handy wieder heil!

Handy Welt in Harburg repariert mit innerhalb einer Stunde | Samsung Premium Partner in HarburgHandy defekt? Display gebrochen? Oder das Smartphone ist einfach nicht mehr... weiterlesen

Sushi – gesund und lecker genießen

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi for Friends bereitet immer frisch zuSushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wird,... weiterlesen

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den n…

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut

Trelde. Groß ist die Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut (GW-G), der noch in diesem Jahr an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Trelde ausgeliefert werden soll. Wie Ortbrandmeister Chri... weiterlesen

Speicher startet furios ins neue Jahr…

Speicher startet furios ins neue Jahr!

Harburg. Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen startet der Speicher am Kaufhauskanal in die neue Saison. Los geht es am Samstag, 21. Januar 2017, mit der Hamburger Camerata, die mit einem poetisch-... weiterlesen

McDonald’s spendet 500 Euro für die M…

McDonald’s spendet 500 Euro für die Muskelschwund-Hilfe

Harburg. Ein nachweihnachtliches Geschenk konnte die Harburger Fußball Altherrenauswahl (HAA) in Empfang nehmen: 500 Euro überreichte ihnen Wolfgang Splitthoff von McDonalds Süderelbe zur Unterstütz... weiterlesen

Faslam: Boys Are Back In Town

Faslam: Boys Are Back In Town

Nordheide-Kult-DJs Jürgen Brosda (der "DJ vom Kiez") und Jörg Boie rocken die LumpenbälleHarburg Land. In Harburg Stadt & Land sind die beiden unter Pistengängern bekannt wie bunte Hunde, brin... weiterlesen

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im …

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im BInnenhafen entschärft

Harburg. Bei am Donnerstag durchgeführten Sondierungsmaßnahmen bemerkten Taucher einen verdächtigen, ca. zwei Meter langen Gegenstand im Wasser. Der Gegenstand befindet sich zwischen Veritaskai und ... weiterlesen

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunte…

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunterbunt

Rönneburg. Das gab ein Hallo, als die Kids der Raupengruppe der DRK-Kita Villa Kunterbunt in Rönneburg zu ihrer Weihnachtsfeier kamen. Denn im Gepäck hatten Cord Köster (Direktor Firmenkunden bei de... weiterlesen

Termine
    Polizeischutz und Schweigeminute auf dem Harburger Weihnachtsm...

    Die Fahnen über dem Harburger Weihnachtsmarkt wehten am Dienstag auf Halbmast.

    Posted by besser-im-blick.de on Dienstag, 20. Dezember 2016
    Termine
    Kalender
    Fotogalerien
    Alle Fotogalerien
    Videos
    Alle Videos
    besser essen
    Alle Locations
    Inserate
    Unsere Partner
    besser-im-blick
    Impressum
    Werbung auf besser-im-blick
    Kontakt