Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Rieckhof Eventplaner

Neue Führungskräfte der Gemeindefeuerwehr Tostedt im Dienst

Seit dem 1. April üben Frank Tödter (von links), Sven Bauer und Oliver Zöller ihre neuen Ämter als Gemeindebrandmeister und Vize-Gemeindebrandmeister in Tostedt aus. |  Foto: Matthias Köhlbrandt

Tostedt. Aktiv im Dienst ist jetzt das neue Führungstrio der Feuerwehren der Samtgemeinde Tostedt. Der bisherige Vize-Gemeindebrandmeister Sven Bauer aus Wistedt tritt als Gemeindebrandmeister die Nachfolge von Joachim Vobienke an, der jüngst - wie besser im blick berichtete - aus seinem Amt verabschiedet worden war.

Neu im Amt als neue stellvertretende Gemeindebrandmeister sind Frank Tödter aus Kakenstorf und Oliver Zöller aus Kampen. Das neue Führungstrio werde die sehr gute Arbeit der bisherigen Amtsinhaber fortsetzen, verkündete das Trio einstimmig. Sven Bauer war seit zwei Jahren Vize- Gemeindebrandmeister. Zudem fungierte er vier Jahre lang als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wistedt. Sechs Jahre lang war er dort auch als Vize-Ortsbrandmeister tätig. Oliver Zöller hatte sieben Jahre lang das Amt des Ortsbrandmeisters der Feuerwehr Kampen inne. Seit 2014 ist er dort als Vize-Ortsbrandmeister tätig. Frank Tödter engagiert sich seit sechs Jahren als Vize-Ortsbrandmeister in der Feuerwehr Kakenstorf. Dort hatte er auch schon Ämter als Gruppenführer und Atemschutzgerätewart inne.

Die drei neuen Führungskräfte sind durch ihre bisherigen Aufgaben bereits erfahren in Führungsaufgaben.Unisoni hieß es, dass die FeuerwehrenTostedts mit der Wahl des neuen Trios eine gute Wahl getroffen hat.

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

„Buxtehuder Wintermärchen“ geht mit abwechslungsreichem Programm …

Die Wichtel treiben allerhand Schabenak auf dem Weihnachtsmarkt. | Foto: ein

Buxtehude. Im Zeichen des Feuers und der Wichtel steht das dritte Adventswochenende: Fackelschwimmen mit Feuerwerk am Sa...

Weiterlesen

50 Jahre in guter Gesellschaft: Im Awo-Seniorentreff Heimfeld wu…

Feiern das 50-jährige Bestehen des Awo-Treffs zusammen mit Gästen: Awo-Kreisvorsitzender Harburg Arend Wiese (von links), die Hamburger Awo-Landesvorsitzende Jutta Blankau und Treff-Leiterin Gabriela Buchholtz. | Foto: ein

Heimfeld. Mit dem Bus direkt vor die Haustür: Senioren in Harburg haben es nicht nur zum 50-jährigen Bestehen ...

Weiterlesen

Adventsmusik und Glühwein im Kulturforum am Hafen in Buxtehude

Weihnachten naht. | Foto: ein

Buxtehude. Am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent), wird es ab 16 Uhr weihnachtlich im Kulturforum am Hafen in Buxtehude (H...

Weiterlesen

Sonderpreis „Technik“ des Hanseatischen Ingenieurs Club geht an K…

Die Preisträger. | Foto: ein

Harburg. „In Anerkennung einer beispielgebenden Initiative zur technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchsforschun...

Weiterlesen

Inserate

Starbesuch in der Clubtanzschule Hädrich

Nellia und Dietmar Ehrenreich kommen zum Rockabilly-Jive Workshop in die Clubtanzschule Hädrich nach Harburg.

Inserat. Zwei echte Stars können Evelyn Hädrich-Hörmann und Geschäftsführer Stefan Thimm von de...

Weihnachtliche Geschenkideen gibt es bei „Harburg Info“

Melanie-Gitte Lansmann, Heidemarie Bergmann und Christine Sülau (von links) freuen sich auf die Weihnachtszeit.

Harburg. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der sollte seinen Schritt einmal in die H&o...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.