Gleich mehrere Maschener Feuerwehrleute geehrt oder befördert

Über die Ehrungen und Beförderungen in Maschen freuen sich Mirco-Michael Schmidt (von links), Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Vize-Gemeindebrandmeister Andreas Brauel, Heino Wobbe, Remon Hirschmeier, Hans-Peter Schönn, Felix Bethe, Fabian Grimm, Wolfgang Meyer, Hannes Munack, Tobias Bock, Carina Schneider, Klaus Kiesel, Sabrina Schlenker, Hans-Jürgen Stolzke, Holger Hannig, der Feuerschutzausschussvorsitzende Berit Rothe, Ortsbrandmeister Uwe Schiemann, Bürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn und Gemeindebrandmeister Rainer Wendt. | Foto:  Matthias Köhlbrandt

Maschen. Gleich mehrere Ehrungen und Beförderungen wurden während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Maschen ausgesprochen. Kreisbrandmeister Volker Bellmann freute sich dabei besonders, den Ehrenortsbrandmeister und ehemaligen Vize- Kreisbrandmeister Heino Wobbe für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr mit dem Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbands auszuzeichnen.

Für jeweils 40-jährige aktive Mitgliedschaft erhielten Holger Hannig, Wolfgang Meyer und Hans-Peter Schönn das niedersächsische Ehrenzeichen. Das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbands für 40-jährige, nicht mehr aktive Mitgliedschaft erhielt Klaus Kiesel. Seevetals Gemeindebrandmeister Rainer Wendt beförderte Tobias Bock und Hans-Jürgen Stolzke zu Ersten Hauptfeuerwehrmännern und Remon Hirschmeier zum Hauptfeuerwehrmann. Neue Hauptfeuerwehrfrauen sind Sabrina Schlenker und Carina Schneider, und Felix Bethte und Mirco- Michael Schmidt wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert. Fabian Grimm und Hannes Munack wurden zu Feuerwehrmännern ernannt.

e-max.it: your social media marketing partner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.