Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt

Die Harburger Schützengilde lädt zum 489. Vogelschießen ein

Im letzten Jahr holte Rolf-Dieter Eckert das letzte Teil des Vogels runter. | Foto: Niels Kreller

Harburg. In diesem Jahr feiern die Aktiven der Harburger Schützengilde von 1528 e.V. das 489. Harburger Vogelschießen. Einer der Höhepunkte des knapp einwöchigen Spektakels ist am Donnerstag, 15. Juni, der Ummarsch der Gildeschützen und ihrer zahlreichen Gäste durch Harburg, der Empfang für Ehrengäste im großen Saal des Harburger Rathauses und das Einrücken in das Festzelt mit dem beliebten Spargelessen sowie die mit Spannung erwartete Rede des 1. Hamburger Bürgermeisters, Olaf Scholz.

Es folgt die traditionelle Rede am Herzog-Otto-Stein-Denkmal, bevor es zurück zum Harburger Rathausplatz in die Königsburg geht. Am Freitag, 16. Juni, um 17.30 Uhr beginnt der Empfang in der Königsburg auf dem Harburger Rathausplatz. Nach einem kleinen Ummarsch folgt um 20 Uhr der Große Zapfenstreich vor dem Harburger Rathaus mit anschließendem öffentlichen Kommers.

In diesem Jahr wird es auch etwas Neues geben. Am Sonnabend, 17. Juni, ab 12 Uhr veranstaltet die Harburger Schützengilde eine Festzelt-Gaudi auf dem Rathausplatz. Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen will für Stimmung sorgen, während angemeldete Gäste bei Hühnerfrikassee „satt“ einen fröhlichen Nachmittag erleben können.

Hat Harburg einen neuen König? Diese Frage wird eine Woche später, am Samstag den 24. Juni gegen 20 Uhr beantwortet. Das Schießen auf den Gildevogel beginnt um 9 Uhr*, es schließt sich um 18:30 Uhr der Sektempfang für die Damen an. Der Nachfolger von Rolf-Dieter Eckert wird bei der Proklamation des neuen Gildekönigs um 19:30 Uhr am Kaiserbrunnen präsentiert.

*In einer früheren Version waren Tag und Beginn des Schießens fehelerhaft angegeben.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Musik in alten Heidekirchen eine der ältesten Konzertreihen Deuts…

Maria Pallasch, künstlerische Leiterin des Projekts „Musik in alten Heidekirchen“, und Sparkassen-Filialleiter Timo Böttcher laden ein, die sonntäglichen Konzerte in Heidekirchen zu besuchen. | Foto: ein

Egestorf/Undeloh. Auch in diesem Sommer sorgen herausragende internationale Musiker für besondere Konzerte in der H...

Weiterlesen

babySignal - Harburger Babys sprechen bald mit den Händen

babySignal-Kurs in der Elternschule Harburg | Foto: ein

Harburg. Die Gebärden sind eine wertvolle Ergänzung für den Spracherwerb, besonders für Babys. F&uum...

Weiterlesen

Kunst und Künstler zum Anfassen – Buxtehude lädt zum 1. Buxtehud…

Fachgruppenleiter Torsten Lange (von links), Susanne Wiegel vom Kulturbüro und Mitorganisator Sven Brauer. | Foto: ein

Buxtehude. Am Anfang war es nur eine Idee, Ende August ist es nun Realität: Die Hansestadt richtet das 1. Buxtehude...

Weiterlesen

Umsetzung des Tempo-30-Konzepts in Neu Wulmstorf startet

Haifischzahnmarkierung für geänderte Vorfahrt | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Das Tempo-30-Konzept wird in der kommenden Woche in Neu Wulmstorf, Rübke, Daerstorf und Wulmstorf re...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

McDonald’s eröffnet „Restaurant der Zukunft“ in Heimfeld

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich über den neu gestalteten hellen und freundlichen Gastraum ihres McDonald’s-Restaurant.

Inserat. Hell und lichtdurchflutet, in warmen, freundlichen Farben – das ist der erste Eindruck, wenn man nun das ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.