Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt
Handelshof
Club-Tanzschule Hädrich

Cornelius-Kirche lädt ein zum Bus-Ausflug zur Sternwarte und zur Vierlande-Fahrt

Sternwarte in Hamburg Billstedt  Foto: ein

Fischbek. Zu einem interessanten Ausflug mit dem Reisebus starten Mitglieder der Fischbeker Cornelius-Gemeinde am Dienstag, 22. August, um 9 Uhr. Zunächst geht es zur Sternwarte nach Bergedorf. Die Sternwarte ist ein Ensemble neubarocker Kuppelbauten. Diese denkmalgeschützten Gebäude verfügen über eine beeindruckende, nahezu komplett erhaltene astronomische Ausstattung. Errichtet wurde die Anlage im Jahr 1909 von der Familie von Carl Zeiss. Als sie im Jahr 1912 in Betrieb genommen wurde, war sie die modernste ihre Art. Heute ist die Sternwarte immer noch das astrophysikalische Forschungsinstitut der Universität Hamburg. Die Stadt Hamburg plant, die Sternwarte auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO setzen zu lassen.

Nach dem Mittagessen starten die Fischbeker zur dreistündigen Vierlandefahrt. Startpunkt ist der Hafen von Bergedorf. Es war der ehemalige Industriehafen Serrahn für den Osten von Hamburg. Durch den Bergedorfer Schleusengraben geht es in die Dove-Elbe, durch die Vier- und Marschlande mit Blick auf Wiesen, Feldern und Gewächshäuser, weiter am Eichbaumsee, dem Wassersportzentrum von Hamburg, vorbei und in die Norderelbe und dann in die Elbe. Über den Alsterfleet und durch die historische Rathausschleuse gelangen die Teilnehmer zum Ziel, dem Jungfernstieg.

Abfahrt von der Cornelius-Kirche: 9 Uhr. Kosten für Busfahrt, Führungen und Eintritt Sternwarte, Mittagessen, Vierlandefahrt mit Kaffeetrinken: 55 Euro. Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Es sind noch einige Restplätze frei. Die Anmeldung ist nur telefonisch möglich -
dienstags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr im Gemeindebüro unter Telefon 040/701 95 56.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Run auf die TUHH-Willkommenstasche

Fruen sich über die Willkommenstasche: die Erstemester der TUHH zusammen mit den Organisatoren. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Rekord: Zum achten Mal gaben die Technische Universität Harburg (TUHH),das Citymanagement, der Bezirk Harb...

Weiterlesen

"Klein, aber fein": Kunsthandwerkermarkt im Mühlenmuseu…

Moisburg. Mit dem Kunsthandwerkermarkt "Klein, aber fein" geht das Mühlenmuseum Moisburg in die Winterpause. Die le...

Weiterlesen

Handball: TVF spielt zu Hause erneut unentschieden

 Die TVF-Abwehr packte nur in der zweiten Halbzeit richtig zu. | Foto: ein

Fischbek. Es war das Duell der Oberligaabsteiger. Am vergangenen Samstag trennten sich in der Hamburg-Liga die Handballh...

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin in Wilstorf

Wilstorf. Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr an der Winsener Straße in Wilstorf eine ...

Weiterlesen

Inserate

Sportlich: Harburger Turnerbund und Fitness Lounge schließen Kooperation

Tosten Schlage (links) und Michael Armbrecht (rechts) vom Harburger Turnerbund freuen sich zusammen mit Nazim Arslan über die neue Kooperation.

Inserat. Sport im Verein, zusammen mit anderen – das macht Spaß. Das weiß der Harburger Turnerbund (HT...

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem f...

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi  for Friends bereitet immer frisch zu | (c) besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wir...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.