Rieckhof Eventplaner
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
McDonalds Süderelbe
Handy Welt

Hoch zu Ross: Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg | Foto: ein

Ehestorf. Historische Vorführungen, Kutschfahrten und Ponyreiten - der Pferdetag am Sonntag, 24. September, präsentiert die Vielfalt der historischen und modernen Pferdewelt in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Beim Pferdetag zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf den Übergang von der historischen Feldarbeit mit Pferden hin zum heutigen Reiten als Freizeitbeschäftigung. Im spannenden Schauprogramm am Lüneburger Landgarten verfolgen die Besucher den vielseitigen Einsatz der Pferde.

Mit traditionellen Geräten betreibt der Bauer Feldarbeit wie vor 100 Jahren. Die Pferde rücken beispielsweise Holz, pflügen den Acker oder setzen den Göpel in Bewegung. Geschichtsinteressierte begleiten die Familie vom Pringens Hof aus dem Jahr 1804 bei ihrer Sonntagsausfahrt oder machen selbst eine Kutschfahrt in einer historischen Kutsche.

Unterm Sattel, vor der Kutsche oder an der Longe präsentieren die stolzen Rösser die bunte Welt des Pferdesports. Reiter führen eine spanische Quadrille vor, eine künstlerische Figur im Formationsreiten, oder reiten im Damensattel. Im Schritt, Trab oder Galopp voltigieren die akrobatischen Mädchen und Jungen der regionalen Reitvereine und die Johanniter zeigen Auszüge aus ihrer spannenden Arbeit mit den Pferden. Beim Talentwettbewerb stehen die kleinen Pferde im Mittelpunkt und die Besucher helfen, das Ponytalent des Jahres zu küren. Große und kleine Pferdefreunde stöbern auf dem Markt, der eine bunte Auswahl an Produkten und Informationen rund um das Thema Pferd anbietet. Für Kinder gibt es ein vielfältiges Programm aus Ponyreiten, Pferdefiguren basteln und Kinderschminken.

Das Gasthaus "Stoof Mudders Kroog" kümmert sich mit traditioneller norddeutscher Küche und regionalen Gerichten um das leibliche Wohl der Gäste. Das Rösterei-Café "Koffietied" lockt mit frisch gebrühtem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Der Eintritt beträgt 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Polizei sucht nach Unfall im Küchgarten nach Zeugen

Die Polizei bitte um Mithilfe. | Foto: Symbolfoto

Harburg. Nachdem bei einem Verkehrsunfall ein 46-jähriger Fußgänger am Sonntagabend schwer verletzt wurde, sucht die Pol...

Weiterlesen

Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff im Freilichtm…

Kunsthandwerk im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Kreativ und handgearbeitet: Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf stellen mehr als 120 Kunsthandwerker i...

Weiterlesen

Neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Kinder bei der HNT

Jetzt Irish-Dance für Kinder im Kursprogramm der HNT. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Am Mittwoch, 21. Februar, startet ein neuer Irish-Dance-Schnupperkurs für Mädchen und Jungen ab 5 ½...

Weiterlesen

Neue Kurse und altes Wissen: Museumsakademie im Freilichtmuseum a…

Steinbildhauern mit Speckstein für Jedermann. | Foto: ein

Ehestorf. Die Museumsakademie am Kiekeberg in Ehestorf bietet 2018 einige überraschende Kurse an: Neu sind "Schönes aus ...

Weiterlesen

Inserate

McDonald's Heimfeld ist „Restaurant der Zukunft“

DIe Burger der neuen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert seit ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.