Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Hoch zu Ross: Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Pferdetag im Freilichtmuseum am Kiekeberg | Foto: ein

Ehestorf. Historische Vorführungen, Kutschfahrten und Ponyreiten - der Pferdetag am Sonntag, 24. September, präsentiert die Vielfalt der historischen und modernen Pferdewelt in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Beim Pferdetag zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf den Übergang von der historischen Feldarbeit mit Pferden hin zum heutigen Reiten als Freizeitbeschäftigung. Im spannenden Schauprogramm am Lüneburger Landgarten verfolgen die Besucher den vielseitigen Einsatz der Pferde.

Mit traditionellen Geräten betreibt der Bauer Feldarbeit wie vor 100 Jahren. Die Pferde rücken beispielsweise Holz, pflügen den Acker oder setzen den Göpel in Bewegung. Geschichtsinteressierte begleiten die Familie vom Pringens Hof aus dem Jahr 1804 bei ihrer Sonntagsausfahrt oder machen selbst eine Kutschfahrt in einer historischen Kutsche.

Unterm Sattel, vor der Kutsche oder an der Longe präsentieren die stolzen Rösser die bunte Welt des Pferdesports. Reiter führen eine spanische Quadrille vor, eine künstlerische Figur im Formationsreiten, oder reiten im Damensattel. Im Schritt, Trab oder Galopp voltigieren die akrobatischen Mädchen und Jungen der regionalen Reitvereine und die Johanniter zeigen Auszüge aus ihrer spannenden Arbeit mit den Pferden. Beim Talentwettbewerb stehen die kleinen Pferde im Mittelpunkt und die Besucher helfen, das Ponytalent des Jahres zu küren. Große und kleine Pferdefreunde stöbern auf dem Markt, der eine bunte Auswahl an Produkten und Informationen rund um das Thema Pferd anbietet. Für Kinder gibt es ein vielfältiges Programm aus Ponyreiten, Pferdefiguren basteln und Kinderschminken.

Das Gasthaus "Stoof Mudders Kroog" kümmert sich mit traditioneller norddeutscher Küche und regionalen Gerichten um das leibliche Wohl der Gäste. Das Rösterei-Café "Koffietied" lockt mit frisch gebrühtem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Der Eintritt beträgt 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

Neuste Artikel

N-JOY the Party in Harburg – aber Harburg kam nicht

Diejenigen, die ihren Weg ins Festzelt zur N-JOY-Party gefunden hatten, kamen auf ihre Kosten und feierten augelassen mit N-JOY-Moderator Jens Hardeland, DJ Sonid und der Harburger Schützengilde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Diejenigen, die da waren, hatten Spaß und haben Party gemacht. Aber es waren nur rund 200 Gäste, die die Gastge...

Weiterlesen

WM-Feeling in Harburgs neuem Beach Club

Im neuen Beach Club von HarbourTours.de lässt es sich gut chillen und WM schauen.

Harburg. Ja ist es denn wahr? Harburg hat wieder einen Beach Club! Was schon seit einiger Zeit immer wieder als Gerücht ...

Weiterlesen

Rieckhof lädt in den WM-Biergarten

Der gemütliche WM-Biergarten im Rieckhof lädt zum Fußballschauen ein.

Harburg. Das „Rieckhof-Stadion“ ist schon längst Legende: Zu jeder Welt- und Europameisterschaft verwandelt die Kult-Loc...

Weiterlesen

Kurz vor den Sommerferien: Anfang Juli: Flohmarkt an der Schule M…

Flohmarkt in Marmstorf. | Foto: ein

Marmstorf. Auf dem Schulgelände der Schule Marmstorf findet am Sonntag, 1. Juli, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr ein große...

Weiterlesen

Inserate

Eine kleine versteckte Perle: Hier rockt der Burger

Tobias Kahle ist Inhaber des Hotel Altes Fährhaus und SpeisehausLiam’s in Cranz.

Inserat. Landlust trifft auf Shabby Chic: Ein historisches Fährhaus, direkt am Wasser gelegen, wurde zu einem Hotel mit ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung