15 Jahre Harburg Arcaden
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Odeville zum Start der neuen Konzertreihe „Dürfen die das?“ im Freizeithaus Buxtehude

 Andreas Thomforde (links, Fachgruppe Jugend und Familie) und Sascha Gotthard (Odeville). | Foto: ein

Buxtehude. Die Stadtjugendpflege hat unter dem Motto „Dürfen die das?“ eine neue Musikreihe ins Leben gerufen, das die etablierte Konzertreihe „My six stages“ ergänzen wird. Los geht es am Sonnabend, 14. Oktober, mit einem Knaller. Das Freizeithaus Buxtehude, Geschwister-Scholl-Platz 1, öffnet um 19 Uhr seine Arena für das erste Konzert der Reihe. Mit der Band Odeville ist gleich zu Beginn ein absoluter Hochkaräter aus der Region der Einladung ins Freizeithaus gefolgt.

Noch vor zwei Jahren galten Odeville als Geheimtipp in der Hamburger Musikszene; seit diesem Jahr sind die fünf Jungs eine feste Größe der deutschsprachigen Indie-Kultur. Ihr aktuelles Album „Phoenix“ verkauft sich gut, Songs wie „Leuchtreklamenpoesie“ und „Lichtblick“ sind eingängige Radio-Singalongs.

Wir freuen uns, dass Odeville den Auftakt macht“, sagt der Leiter des Freizeithauses, Andreas Thomforde. „Mit ihrer überragenden Livepräsenz irgendwo zwischen Euphorie und Melancholie, Party, Post-Pop und einer gehörigen Portion Selbstironie ziehen sie die Zuschauer in ihren Bann.

Als Support von Odeville will die Band Barrenstein für Stimmung in der Arena sorgen. „Eigentlich supporten wir Barrenstein bei vereinzelten Terminen. Nur in Buxtehude läuft es andersherum“, sagt Sascha Gotthard, der Schlagzeuger von Odeville, der mit seiner Band bereits dreimal im Freizeithaus aufgetreten ist. Barrenstein vereint die knallenden Riffs der Kinks, die trockene Härte von Motörhead und die Sprache Tocotronics. Warum Odeville auf dem Weg nach oben gern in Buxtehude auftritt, bringt Sascha Gotthard auf den Punkt: „Es ist ein wenig die Nostalgie, aber vor allem die Atmosphäre.“ Das Freizeithaus zeichne sich aus „durch das familiäre Flair und die tolle Betreuung vom Team“.

Der Eintritt beträgt fünf Euro an der Abendkasse. Jugendliche unter 16 Jah­ren können das Festival sogar kostenlos besuchen. Hierfür reicht eine Anmeldung über das Online-Portal „Feripro“ mit einer Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten. www.sjp-buxte­hude.feripro.de

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Friedhofsgeflüster am Abend auf dem Buxtehuder Waldfriedhof

In der Rolle der „Schwarzen Witwe“ wird Dr. Kretschmer anschaulich etwas zur Bestattungskultur des 16. bis 19. Jahrhunderts erzählen. | Foto: ein

Buxtehude. Nachts über den Friedhof zu laufen ist ja nicht unbedingt jedermanns Sache. Doch für Sonnabend, 7. ...

Weiterlesen

Feuerwehr Seevetal rettet Frau aus verqualmter Wohnung – Großeins…

Die Feuerwehr Seevetal rettete aus einer verrauchten Wohnung in diesem Mehrfamilienhaus in Meckelfeld eine Frau aus ihrer Wohnung. | Foto: ein

Meckelfeld. Eine Frau haben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal in der Nacht zu Donnerstag aus ihrer völ...

Weiterlesen

Handball: TV Fischbek schlägt Aufstiegskandidat Barmbek

Jan Niclas Kessler erzielte fünf Tore für den TVF. | Foto: Holger Denecke

Fischbek. Es war kein Start-Ziel-Sieg für die Gäste des TV Fischbek (TFV), denn Dominik Frings brachte die HG ...

Weiterlesen

Tango Argentino! Zweite Hafen-Milonga am Samstag in der Fischhall…

Tango Argentino! Am Samstag tauchen die Gäste bei der zweiten Hafen-Milonga in der Fischhalle ein in die Gefühlswelt der wildesten Hafenspeklunken von Buenos Aires. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die erste Hafen-Milonga in der Fischhalle im Harburger Binnenhafen zum Auftakt des diesjährigen Binnenhafe...

Weiterlesen

Inserate

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert seit ...

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi  for Friends bereitet immer frisch zu | (c) besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wir...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.