Rieckhof Eventplaner
Club-Tanzschule Hädrich
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Cornelius-Kirche: Gemeindeausfahrt in das niedersächsische Wienhausen bei Celle

Das Kloster Wienhausen aus dem 13. Jahrhundert. | Foto: ein

Fischbek. Am Dienstag, 24. Oktober, nimmt eine Gruppe der Fischbeker Cornelius-Kirche an einer Gemeindeausfahrt in das niedersächsische Wienhausen bei Celle teil. Dort befindet sich eine Klosteranlage aus dem 13. Jahrhundert, das Kloster Wienhausen. Das ehemalige Zisterzienser Kloster ist heute ein evangelisches Frauenkloster und wird auch in heutiger Zeit von Konventualinnen bewohnt, die sich um die zahlreichen Kunstgegenstände kümmern.

Der im 14. Jahrhundert fertiggestellte Nonnenchor zählt zu den bemerkenswertesten erhaltenen gotischen Sakralräumen. Decke und Wände sind flächendeckend mit biblischen Bildern und Ornamenten ausgemalt. Außerdem ist das Kloster für seine Sammlung wertvoller gotischer Bildteppiche bekannt. Bei einer Führung erfahren die Teilnehmer mehr über die wechselvolle Geschichte des Klosters und werden sich die Bildteppiche betrachten und erklären lassen.

Im Anschluss daran stärken sich die Teilnehmer aus dem Süderelbegebiet bei einem Mittagessen im Restaurant Mühlengrund und sammeln Kraft für den Dorfrundgangunter dem Motto „1000 Schritte durch Wienhausen“. Hierbei erfahren die Teilnehmer noch allerlei Historisches und Geschichtliches rund um den Ort.

Danach ruhen sich alle bei Kaffee und Kuchen im Klostercafé aus, bevor die Gruppe die Heimreise antritt. Abfahrt in der Fischbeker Cornelius-Kirche: 9 Uhr, Ankunft Cornelius-Kirche: gegen 19 Uhr. Klosterführung, Mittagessen, Dorfrundgang, Kaffeetrinken und Busfahrt: 55,-€ Anmeldung im Gemeindebüro der Cornelius-Kirche unter Telefon 0 40/701 95 56.

Neuste Artikel

Noch wenige freie Plätze für die neuen Ferienkurse am Kiekeberg i…

Kreatives aus Wolle basteln- nur einer der zahlreichen Ferienkurse im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Es gibt noch wenige freie Plätze bei den mehr als 30 Ferienkursen im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf:...

Weiterlesen

Nachmieter für Fläche im BGZ Süderelbe in Neugraben gesucht

Neugraben. Zum 1. Januar 2019 sucht das Bezirksamt Harburg einen Nachmieter für eine rund 220 Quadratmeter große Fläche ...

Weiterlesen

Großer Erfolg für HNT-Nachwuchsboxer Nikolaos Kosmadakis

Hasan Kiraz (von links, Trainer), Nikolaos Kosmadakis, Janni Kosmadakis (Vater) und Mark Haupt (Trainer). | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Nachwuchsboxer Nikolaos Kosmadakis von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) ist Norddeutsch...

Weiterlesen

Wieder Wolfsnachwuchs im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf

Reviertierpfleger Sebastian Müller mit einem der Minniwölfe. | Foto: ein

Vahrendorf. Es ist schon eine kleine Sensation. Nach siebenjähriger Funkstille im Bau des Wolfsgeheges, wuseln auch in d...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Hand in Hand für Ihre Gesundheit: Gesundheitszentrum Eißendorf und Studiolino

bev. l. Rita Egge, Pamela Niegot, Anna-Maria Hinrichs und Ulrike König.

Inserat.. Am 3. März 2018 feiert das Gesundheitszentrum Eißendorf am Hainholzweg 69e von 11 bis 17 Uhr große Eröffnung. ...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung