Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Handy Welt

"Klein, aber fein": Kunsthandwerkermarkt im Mühlenmuseum Moisburg

Moisburg. Mit dem Kunsthandwerkermarkt "Klein, aber fein" geht das Mühlenmuseum Moisburg in die Winterpause. Die letzte Veranstaltung der Saison findet am Sonntag, 29. Oktober, statt. Von 11 bis 18 Uhr bieten Kunsthandwerker im historischen Ambiente der Moisburger Mühle ihre selbstgefertigten Waren an. Der Eintritt ist frei.

Erstmalig beendet die Moisburger Mühle ihre Saison mit einem Aktionstag. Der Kunsthandwerkermarkt umfasst ein vielfältiges Angebot handgemachter Waren: Glasbläserei, Metallkunst sowie Arbeiten aus Holz, Papier und anderen Materialien gehören zu den kunsthandwerklichen Besonderheiten. In der historischen Wassermühle sowie im Amtshaus stöbern die Besucher nach Wohnaccessoires, Schmuck und Dekoration für den Garten. Kinder machen mit bei einer Mühlenrallye oder verarbeiten Getreidekörner zu Mehl in kleinen Handmühlen. Der kleine Laden des Mühlenmuseums lädt zum Stöbern ein. Besucher probieren außerdem vielfältige kulinarische Köstlichkeiten, zum Beispiel das Moisburger Amtsmühlenbrot. In der Kaffeestube im Salon des Moisburger Amtshauses warten Kaffee und selbstgebackene Torten. Musik untermalt den Kunsthandwerkermarkt, während sich Aussteller und Besucher austauschen.

Die Sonntage bis zum Kunsthandwerkermarkt "Klein, aber fein" bieten zum letzten Mal vor der Winterpause die Möglichkeit, die alte Mahltechnik der Mühle in Aktion zu bestaunen. Ab Montag, 30. Oktober, schließt das Mühlenmuseum. Für Gruppen und Schulklassen öffnet das Museum nach Voranmeldung auch im Winterhalbjahr die Pforten. Eine Buchung für Gruppenbesuche ist unter Telefon 0 40/790 17 60 erforderlich. Die neue Saison beginnt an Ostersonntag, 1. April 2018.

Die Moisburger Mühle ist eine der letzten voll funktionstüchtigen Wassermühlen in der Region. Sie wurde 1723 errichtet. Erwähnt wurde eine Mühle an diesem Standort bereits im 14. Jahrhundert. Heute zeigt das Museum, wie dort eine Müllersfamilie in den 1930er-Jahren arbeitete und lebte. Während der Saison finden in der urigen Atmosphäre der ehemaligen Amtswassermühle verschiedene Veranstaltungen von Märkten über Konzerte bis hin zu Lesungen statt.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Zusatzkonzert: Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude spielt auch am…

Buxtehude. Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude wird aufgrund der hohen Nachfrage am Freitag, 2. Februar, ein Zusatzk...

Weiterlesen

Vorfreude und Lichterglanz - Advent in der Gemeinde Seevetal in H…

 Das große Seevetaler Baumschmücken im vergangenen Jahr. | Foto: ein

Hittfeld. Advent, Advent . . . pünktlich zur Adventszeit wird in Hittfeld vor dem Rathaus ein Weihnachtsbaum aufges...

Weiterlesen

Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland ist neuer Kreiskönig d…

Steffen Schwarz, Vizekönig SV Neuland,  Kreiskönig 2017/2018 | Foto: ein

Sinstorf/Neuland. Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland ist neuer Kreiskönig des Kreisverbands Harburg-St...

Weiterlesen

Wilhelmsburg: Zwei mutmaßliche reisende Einbrecher dem Haftrichte…

Wilhelmsburg. Beamte des Polizeikommissariats 44 haben gestern nachmittag gegen 16.35 Uhr in der Bonifatiusstraße ...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Sportlich: Harburger Turnerbund und Fitness Lounge schließen Kooperation

Tosten Schlage (links) und Michael Armbrecht (rechts) vom Harburger Turnerbund freuen sich zusammen mit Nazim Arslan über die neue Kooperation.

Inserat. Sport im Verein, zusammen mit anderen – das macht Spaß. Das weiß der Harburger Turnerbund (HT...

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert seit ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.