Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

Harburgs Tanzsaison ist eröffnet: Königsball der Eißendorfer Schützen im Jägerhof in Hausbruch

Das Königspaar der Eißendorfer, Gerhard und Edda Moje, stand beim Königsball im Rampenlicht. Zu den Gratulanten gehörte auch eine Abordnung der Privaten Schützengesellschaft Pappenheim. | Foto: ein

Hausbruch/Eißendorf. Traditionell feiern die Eißendorfer Schützen jeweils im November ihren Königsball zu Ehren des amtierenden Königspaares. Die Eißendorfer eröffnen damit stets die Ballsaison in Harburg. In diesem Jahr galt die Ehre dem Eißendorfer Vereinsvorsitzenden und "Vierfach"-König Gerhard Moje mit seiner Edda. Bevor der Ball durch den Ehrentanz eröffnet wurde, tauschten sich die Königspaare der befreundeten Vereine beim Empfang des Eißendorfer Königspaares Edda und Gerhard Moje aus. Währenddessen genossen die Gäste im großen Saal des Jägerhofs in Hausbruch das Eröffnungskonzert des Spielmannszugs.

Für Gerhard Moje war dies bereits der vierte Königsball als König. Er stand schon 1980 im ehemaligen Vereinslokal "Eichenhöhe", sowie 1997 und 2002 im Schützenhof Marmstorf im Rampenlicht. In Hausbruch stand er aber bisher nur als Vereinsvorsitzender im Mittelpunkt. In diesem Jahr, dem Jahr der Goldenen Hochzeit der Eheleute Moje, galt die Aufmerksamkeit aber seiner Person als Schützenkönig.

Gratulation der Priviligierten Schützengesellschaft Pappenheim. | Foto: ein
Gratulation der Priviligierten Schützengesellschaft Pappenheim. | Foto: ein

Die Begrüßung der Gäste, darunter der Abordnung von der Harburger Schützengilde, den Aktiven aus Marmstorf, aus Heimfeld und auch Sieversen-Leversen, sowie aus dem fränkischen Pappenheim, als auch Vertreter der Harburger Politik, übernahm deshalb der Zweite Vorsitzende
der Eißendorfer Schützen, Andreas Jepp.

Im Anschluss an den Ehrentanz, den die Eißedorfer Majestät mit seiner Tochter Gaby, zu den Klängen des Schneewalzers, der Band "Party Patrol" bestritt, wurden Musik, Tanz und nette Gespräche im Saal des Jägerhofs zelebriert.

Ehrentanz Eißendorfer Königsball 2017. | Foto: ein
Ehrentanz Eißendorfer Königsball 2017. | Foto: ein

Weniger tanzbegesterte Gäste trafen sich derweil an der Sektbar oder an der großen Bar des Jägerhofs bei einem Getränk zu Smalltalk.

Wer übrigens Lust hat, bei einem der Harburger Bälle mitzufeiern: Das nächste Höhepunkt der Harburger Ballsaison ist der Internationale Ball der Seefahrt der Marinekameradschaft Harburg, der am Sonnabend, 2. Dezember, ab 18 Uhr im Heimfelder Hotel Lindtner gefeiert wird. Die Harburger Schützengilde feiert wenige Tage später ihren beliebten Winterball zu Ehren seiner Majestät Sven Kleinschmidt aus Marmstorf am Sonnabend, 16. Dezember (Beginn 20 Uhr), im Hotel Lindtner. Einlass ist ab 19 Uhr

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Frontal gegen einen Baum: Schwerverletzter bei Autounfall in Stel…

Dieser Verkehrsunfall im Bardenweg in Stelle forderte einen Schwerverletzten. Die Feuerwehr Stelle und der Rettungsdienst des Landkreises Harburg waren im Einsatz. | Foto: ein

Stelle Einen Schwerverletzten forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochabend im Bardenweg in Stelle. Dort war gegen 18:21 ...

Weiterlesen

channel ließ auf der X-Mas-Party gemütlich das Jahr ausklingen

Rnd 80 Gäste ließen bei der channel-X-Mas-Party bei HC Hagemann das Jahr ausklingen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Gemütlich ließ der channel hamburg am Mittwoch der vergangenen Woche im Firmensitz von HC Hagemann im Binnenhaf...

Weiterlesen

Silvesterwanderung von Harburg zu den St. Pauli Landungsbrücken

Die in Heimfeld wohnende Wanderführerin Helga Weise mit Reinhard Schlothauer, dem Vorsitzenden des Wanderverbands Norddeutschland. Foto: ein

Harburg. Mit Helga Weise von den Wanderfreunden Hamburg geht es am Silvestertag tagsüber wieder zu Fuß von Harburg nach ...

Weiterlesen

„Albert und Victoria“ – jetzt Karten für das Musical in Buchholz …

Eine Szene der Aufführung in Coburg: Marie-Sophie Weidinger als Königin Victoria und Valentin Fruntke als Prinz Albert. | Foto: L. M. Frevel

Buchholz. Endlich ist es soweit: „Albert und Victoria“, das große Musicalprojekt der St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

30 Jahre: Reise-Centrum Mielck feiert Jubiläum

Zum 30-jährigen Jubiläum haben sich Ira-Angelina Mielck und ihr Team in den Reise-Centren in Maschen und Harburg viele tolle Sachen für ihre Kunden einfallen lassen.

Inserat. Unter dem Motto: Klasse statt Masse bietet das Reise-Centrum Mielck in Maschen im März 2019 eine begleitete Kul...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung