Trauerhaus Kirste Bestatungen
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Kontopfändung: Soziale Schuldnerberatung der Diakonie bietet Telefonberatung und offene Sprechzeit an

Buchholz. Wenn der Lohn oder das Konto gepfändet werden und wenn Arbeitnehmer Weihnachtsgeld erhalten, haben sie sicher viele Fragen rund ums Geld. Viele Arbeitnehmer bekommen ein 13. Monatsgehalt - das Weihnachtsgeld. Dadurch erhöht sich das monatliche Einkommen. Auch Gläubiger, Inkassobüros und Banken wissen dies. Sie versuchen jetzt verstärkt, zu pfänden oder machen einmalige Aktionen, um Vergleiche anzubieten. Aber hier ist Vorsicht geboten. Denn: Dies führt in der Regel zu neuen Kosten und damit zu höheren Schulden.

Und auch ohne eine akute Pfändung können Geldschulden Sorgen machen. Dies wirkt sich auf die Gesundheit, auf die Familie und auf die Sicherheit des Arbeitsplatzes aus. Was also muss man tun, um nicht nachher schlechter da zu stehen? Was muss man tun, wenn der Arbeitslohn oder das Girokonto gepfändet werden?

Die Soziale Schuldnerberatung des Diakonischen Werks der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen bietet am Donnerstag, 30. November, in der Zeit von 8 bis 20 Uhr eine Telefonberatung unter Telefonnummer 0 41 81/219 79 79 sowie eine offene Sprechzeit an.

Interessierte kommen am Aktionstag ohne Anmeldung in die Beratungsstelle, Neue Straße 8 in Buchholz. In einem kurzen Gespräch können meist schon erste Weichen gestellt werden

e-max.it: your social media marketing partner
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

„Buxtehuder Wintermärchen“ geht mit abwechslungsreichem Programm …

Die Wichtel treiben allerhand Schabenak auf dem Weihnachtsmarkt. | Foto: ein

Buxtehude. Im Zeichen des Feuers und der Wichtel steht das dritte Adventswochenende: Fackelschwimmen mit Feuerwerk am Sa...

Weiterlesen

50 Jahre in guter Gesellschaft: Im Awo-Seniorentreff Heimfeld wu…

Feiern das 50-jährige Bestehen des Awo-Treffs zusammen mit Gästen: Awo-Kreisvorsitzender Harburg Arend Wiese (von links), die Hamburger Awo-Landesvorsitzende Jutta Blankau und Treff-Leiterin Gabriela Buchholtz. | Foto: ein

Heimfeld. Mit dem Bus direkt vor die Haustür: Senioren in Harburg haben es nicht nur zum 50-jährigen Bestehen ...

Weiterlesen

Adventsmusik und Glühwein im Kulturforum am Hafen in Buxtehude

Weihnachten naht. | Foto: ein

Buxtehude. Am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent), wird es ab 16 Uhr weihnachtlich im Kulturforum am Hafen in Buxtehude (H...

Weiterlesen

Sonderpreis „Technik“ des Hanseatischen Ingenieurs Club geht an K…

Die Preisträger. | Foto: ein

Harburg. „In Anerkennung einer beispielgebenden Initiative zur technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchsforschun...

Weiterlesen

Inserate

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi  for Friends bereitet immer frisch zu | (c) besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wir...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Clubtanzschule Hädrich: Tanzen verbindet

Die Tanzlehrer der Clubtanzschule Hädrich freuen sich darauf, neue Mitglieder kennenzulernen.

Inserat. Neue Wege beschreitet die Tanzschule Hädrich, Harburgs Traditionstanzschule. „Um unseren Mitgliedern...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.