Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

Neuer Fundtiervertrag der Stadt Winsen und der Gemeinden Seevetal, Stelle und der Samtgemeinde Marschacht

Ron Gauger (von links, Leiter Ordnungsabteilung der Gemeinde Seevetal), Tierärztin Dr. Tatjana Rusch, Jenny Moosburger (1. Vorsitzende des Vereins Fundtiere im Landkreis Harburg), Erster Stadtrat Christian Riech (Stadt Winsen), Andrea Rasche-Cammann (Fachbereichsleiterin Ordnung der Gemeinde Stelle) und Rainer Runge (Sachgebietsleiter Ordnung, Stadt Winsen). | Foto: ein

Winsen/Hittfeld. Die Stadt Winsen, die Samtgemeinde Elbmarsch sowie die Gemeinden Stelle und Seevetal haben ab kommenden Jahr einen neuen Vertragspartner für die Betreuung und Unterbringung von Fundtieren. Neuer Ansprechpartner ist jetzt der Anfang diesen Jahres gegründete „Verein Fundtiere im Landkreis Harburg e.V.“. Der Verein unter der Leitung der Ersten Vorsitzenden Jenny Moosburger kümmert sich um die Tiere, lässt sie bei Bedarf tierärztlich behandeln und betreut sie durch Pflegepersonen, bis der Eigentümer ausfindig gemacht oder ein neuer Besitzer gefunden wurde.

Die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Tierarztpraxis von Dr. Tatjana Rusch in Stelle endet mit Ablauf dieses Jahres. Dr. Rusch bleibt jedoch als Tierärztin dem neuen Verein mit Rat und Tat erhalten. Die Fundtier-Telefonnummer für die Meldung von Fundtieren in Winsen, Elbmarsch, Stelle und Seevetal wird übernommen und lautet auch im kommenden Jahr 01 57/73 60 21 48. Die Telefonbereitschaft wechselt innerhalb der Vereinsmitglieder.

Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich jetzt im Steller Rathaus Jenny Moosburger (1. Vorsitzende des Vereins Fundtiere im Landkreis Harburg), Andrea Rasche-Cammann (Fachbereichsleiterin Ordnung der Gemeinde Stelle), Erster Stadtrat Christian Riech und Rainer Runge (Sachgebietsleiter Ordnung, beide Stadt Winsen) und Ron Gauger (Leiter Ordnungsabteilung der Gemeinde Seevetal).

Anwesend war ebenso Dr. Tatjana Rusch, mit der entsprechende Aufhebungsverträge geschlossen wurden. Jan Abeska (Allgemeiner Verwaltungsvertreter der Samtgemeinde Elbmarsch) war verhindert und holt die Unterschrift nach. Alle Beteiligten zeigten sich sehr zufrieden darüber, dass sich mit der neuen Vertragssituation eine dauerhafte zukunftssichere Lösung ergeben hat.

Fundtiere können weiterhin ortsnah abgegeben und auch wieder abgeholt werden.

Neuste Artikel

HanseMerkur-Preis für ehrenamtliches DRK-Projekt „Kinderteller“ i…

 Kitaleiterin Sandra Bockrath (Dritte von links) mit ehrenamtlichen Helferinnen des Projekts „Kinderteller“. | Foto: ein

Neuwiedenthal. Eine großartige Anerkennung für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und zugleich eine hoch willkom...

Weiterlesen

HNT-Kicker suchen noch Verstärkung

Hausbruch-Neugraben. Für die kommende Saison in der Kreisliga suchen die Fußballer der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaf...

Weiterlesen

Lindhorst siegt beim Seevetaler Gemeindefeuerwehrtag – Jugendwehr…

Spannende Wettbewerbe und Leistungsvergleiche zeigten sowohl die Aktiven als auch die Jugendfeuerwehrleute beim Gemeindefeuerwehrtag der Feuerwehr Seevetal in Glüsingen. | Foto: ein

Glüsingen. Die Gruppe der Feuerwehr Lindhorst hat sich den Sieg beim Gemeindefeuerwehrtag Seevetal in Glüsingen gesicher...

Weiterlesen

Ferien auf dem Lande: Fünf Wochen Sommerspaß im Freilichtmuseum a…

Sommerspaßim Kräutergarten am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Endlose Sommertage liegen vor uns: Für die Zeit vom 10. Juli bis zum 12. August lädt das Freilichtmuseum am Ki...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung