Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof

Gilde-Majestät Sven Kleinschmidt beim traditionellen Neujahrsempfang im Hamburger Rathaus

Eine Abordnung der Harburger Schützengilde beim Neujahrsempfang im Hamburger Rathaus. | Foto: ein

Harburg/Hamburg. Alle Jahre wieder: Auch am ersten Tag des neuen Jahres 2018 besuchte eine Abordnung der Harburger Schützengilde den Neujahrsempfang im Hamburger Rathaus.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz erhält die besten Wünsche für das Neue Jahr. | Foto: ein
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz erhält die besten Wünsche für das Neue Jahr. | Foto: ein

Gilde-Majestät Sven Kleinschmidt wurde dabei von zehn Gilde-Aktiven mit dem Ersten Patron Ingo Mönke an der Spitze begleitet. Sozusagen in einer Reihe mit den Ur-Hamburger Originalen "Hummel-Hummel" und der hanseatischen "Zitronenjette" überbrachte die Gilde dem Ersten Bürgermeister Olaf Scholz und seiner Stellvertreterin Katharina Fegebank die besten Wünsche zum Regieren der Hansestadt.

Zur Tradition dieses Besuchs im Hamburger Rathaus gehört traditionell auch die Einladung der Gilde an den Bürgermeister zum Vogelschießen-Spargelessen im Juni. Gilde-Patron Ingo Mönke: „Bürgermeister Scholz konnte noch nichts versprechen, wollte aber dringend seinen Kalender prüfen lassen". Die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank versprach einzuspringen, falls Scholz an diesem Tag anderswo gebraucht wird. Fegebank: "Ich habe besonders gute Erinnerungen an das Harburger Vogelschießen und würde mich sehr freuen, nach Harburg zu kommen". Darüber freuten sich Ingo Mönke, Gilde-Majestät Sven Kleinschmidt und ihre Begleiter.

Gilde-Schützen beim Sektempfang im Privathotel Lindtner. | Foto: ein
Gilde-Schützen beim Sektempfang im Privathotel Lindtner. | Foto: ein

Im Anschluss an den Besuch im Hamburger Rathaus fuhren die mitgereisten Gilde-Schützen zum Sektempfang in das Privathotel Lindtner nach Heimfeld. Im Anschluss gab es ein köstliches Mittagessen im Gildezimmer. Hotel-Chefin Heida Lindtner ließ es sich nicht nehmen, ihren Gästen persönlich alles Gute für das neue Jahr zu wünschen.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Nach Mord in der Lü: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Mord in der Lüneburger Straße in Harburg werden Zeugen gesucht.

Harburg. Nach dem Mord an dem Apotheker Mohamad J. am Dienstagabend in der Lüneburger Straße in Harburg (besser-im-blick...

Weiterlesen

Finn Schneider ist neuer Kreiskönig des Schützenkreisverbands Har…

Proklamation des 11. Kreiskönigs Finn Schneider (links) vom SV Moorwerder durch den Präsidenten Heinz-Heinrich Thömen. | Foto: Lutz Henke

Neuland. Finn Schneider vom SV Moorwerder ist als Nachfolger von Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland neuer Kreisk...

Weiterlesen

Sparkassen-Mitarbeiter beschenken Kinder und junge Familien

Patrick Gantenberg-Kralisch, Leiter DRK-Kita Grüne Insel (Bildmitte) und Sandra Becker, Regionaldirektorin Nord (vierte von rechts) freuen sich mit den Sparkassen-Mitarbeitern im Beratungscenter Harburg über die Weihnachtsspende. Foto: Niels Kreller

Harburg/Buxtehude/Winsen. Die aktuelle Weihnachtsspende der Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude steht unter der ...

Weiterlesen

Mikel OneTwo feat Clint Ivie im The Old Dubliner

Die Rockabilly & Rock'n'Roll-Band Mikel OneTwo bekommt am Freitagabend im The Old Dubliner unterstützung durch den amerikanischen Musiker Clint Ivie. | Foto;: Niels Kreller

Harburg. Heute Abend, am Freitag den 18. januar 2019, wird im The Old Dubliner, Harburgs Pub in der Lämmertwiete, ordent...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung