Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig begrüßte mehr als 300 Gäste zum 17. Neujahrsempfang im Rathaus Neu Wulmstorf

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig blickte in seiner Ansprache auf das Jahr 2017 zurück und gab auch einen Ausblick auf das Jahr 2018. | Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf. Der Neujahrsempfang ist längst zu eine festen und beliebten Veranstaltung in Neu Wulmstorf geworden. So auch am heutigen Sonnabend. Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, die stellvertretende Bürgermeisterin Roselies Schnack sowie die stellvertretenden Bürgermeister Peter Hauschild und Thomas Grambow hatten bereits im Foyer jede Menge damit zu tun, jeden der zahlreich erschienenen Besucherinnen und Besucher persönlich zu begrüßen.

Bürgermeister Rosenzweig eröffnete den 17. Neujahrsempfang mit einer Ansprache, in der er auf das Jahr 2017 zurückblickte und auch einen Ausblick auf das Jahr 2018 gab. Dabei ging Rosenzweig insbesondere auf die Fertigstellung des P&R-Parkdecks und des Familienzentrums, die Umsetzung des Tempo-30-Konzepts im Kernort, das Thema "bezahlbarer Wohnraum" und die Gründung der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft sowie die Vorbereitungen für die Schulstrukturreform ein.

Im Jahr 2018 steht die Gemeinde Neu Wulmstorf auch vor der Herausforderung, weitere Betreuungsplätze zu schaffen und über die Zukunft der Bäder zu entscheiden. Zudem wird beispielsweise die Umsetzung der Schulstrukturreform beginnen und das Verfahren für die Änderung des Flächennutzungsplans in Elstorf/Schwiederstorf wird fortgeführt. Aufgrund von erheblichen Investitionen in den Bereichen Ganztagsschulen Kindertagesstätten, Feuerwehr und Bäder wird sich die Haushaltssituation der Gemeinde erheblich verändern.

Im Anschluss an die Ansprache erfolgte auch wieder die jährliche Sportlerehrung ( bib berichtete ausführlich: http://www.besser-im-blick.de/sport/4674-minister-bernd-althusmann-bei-der-sportlerehrung-im-rahmen-des-neujahrsempfangs-in-neu-wulmstorf ). Geehrt wurden Sportlerinnen und Sportler, die herausragende Leistungen erzielt haben.
 
Abgerundet wurde der offizielle Programmteil des Empfangs mit dem beliebten Auftritt der Sternsinger der katholischen Kirche. Im Anschluss an den offiziellen Programmteil wurden von den Gästen viele Gespräche untereinander sowie mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung geführt.

 

Die Gemeinde Neu Wulmstorf bedankt sich bei den Jugendlichen vom Jugendzentrum "Blue Star" für den gelungenen Getränkeausschank, bei Familie Böhrs für die schmackhaften Äpfel, bei Frau Schröder, Frau Eggers und Frau Borstelmann für das Schmücken des Ratssaals und bei allen weiteren Helferinnen und Helfern, die an der Organisation und Durchführung des Neujahrsempfangs beteiligt waren.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Landkreis Harburg profitiert von zusätzlichen finanziellen Mittel…

Freut sich über das Sanierungsprogramm: Verkehrsminister und Landtagsabgeordneter Bernd Althusmann. | Foto: ein

Landkreis Harburg. Niedersachsen investiert weiter in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der bisherige jäh...

Weiterlesen

Kekse helfen dem DRK-Kinderteller

Brigitta Engel (links) übergab zusammen mit Michael und Melanie Kaiser den symbolischen Spendenscheck für den „Kinderteller“ an Patrick Gantenberg-Kralisch, Leiter der DRK-Kita Grüne Insel in Neuwiedenthal. | Foto: DRK Hamburg-Harburg e. V.

Neuwiedenthal/Neugraben. Mit dem „Kinderteller“ versorgt das DRK Harburg in der Kita Grüne Insel in Neuwiedenthal an den...

Weiterlesen

Auszeichnung für Nachwuchsdesigner - Verein „Gewalt überwinden“ k…

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung in der Bücherei des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums: Madlen Vita (von links, 3. Platz), Dr. Theo Fründt vom Verein Gewalt überwinden, Sieger Matti Westermann und Kunstlehrerin Wiebke Müller. | Foto: ein/Verein Gewalt überwinden e.V.

Buchholz. Gewalt bleibt nicht in der Familie. Sie wirkt sich auf alle Bereiche unserer Gesellschaft aus, prägt und schäd...

Weiterlesen

Weihnachtscafé und Jahresausklang im Nachbarschaftscafé AHOI

Für den  24. und für den 27. Dezember lädt das Nachbarschaftscafé AHOI in den weihnachtlich geschmückten Striepensaal ein. | Foto: DRK/hfr

Neuwiedenthal. Für Montag, 24. Dezember, lädt das Nachbarschaftscafé AHOI in Neuwiedenthal Nachbarn, Anwohner, Freunde u...

Weiterlesen

Inserate

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung