Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

Nahrhaft, schmackhaft und variationsreich: Brot - eines der beliebtesten Nahrungsmittel

"Backe, backe...Brot"...alles wissenswerte zum Thema Brot im Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Leckerer Duft von frischem Gebäck liegt in der Luft. Am Sonntag, 25. Februar, verwandelt sich das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in eine große Backstube. Besucher erfahren Wissenswertes rund um die Herstellung von Brot und erleben ein köstliches Programm.

Ausgewählte Manufakturen und Händler bieten Produkte rund um eine gelungene Brotmahlzeit an. Liebhaber leckerer Backwaren erfahren außerdem, wie gutes Brot und köstliche Teilchen hergestellt werden und welche Zutaten in ein Brot hineingehören. Vom klassischen Holzofen bis zum modernen Elektroofen: Die Bäcker der Bäckerinnung Hamburg und der Bäckerinnung der Kreise Harburg und Lüneburg backen vor den Augen des interessierten Publikums. Hier werden Brote nach verschiedenen Rezepten gebacken - aber auch Süßes, wie die klassischen Hamburger Franzbrötchen.

Die Nationalmannschaft der deutschen Bäckermeister ist auch in diesem Jahr zu Gast am Kiekeberg und zeigt ihr Können, indem sie krosse Köstlichkeiten backt. Ein Brottisch, unter anderem mit Gebildebroten, zeigt die Vielfalt des Brotes in Deutschland. Brotsommelier Daniel Probst gibt Tipps, wie das Abendbrot nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge erfreut. In der Lehrküche des Agrariums können junge und junggebliebene Hobbybäcker sich selbst im Brotbacken versuchen und das zubereitete im Anschluss probieren. Ein besonderes Erlebnis für Kinder ist das gemeinsame Stockbrotbacken mit den Museumspädagogen am offenen Feuer.

Brot gehört zu den Grundnahrungsmitteln der Menschheit. In Deutschland spielt es eine besonders herausragende Rolle: Kein anderes Land kennt so viele Brotsorten. Das Deutsche Brotregister zählt derzeit mehr als 3000 Sorten. Die deutsche Brotkultur wurde 2014 in das Register des Nationalen immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Im Untergeschoss des Agrariums erwartet die Besucher die neue Sonderausstellung "Zwischen Krume und Knust - Deutsche Brotkultur", in der die Besucher allerhand Wissenswertes über die Geschichte und die Bedeutung des Brotes in Deutschland erfahren.

Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Volleyball-Team Hamburg gewinnt Abstiegskrimi

Gina Köppen findet die Lücke im Block. | Foto: VTH/Lehmann

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat den Abstiegskampf angenommen und sich in einem spannenden Spiel gegen d...

Weiterlesen

MTV Tostedt legt beim Sportabzeichen noch eine Schippe drauf

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tostedt statt. | Foto: ein

Tostedt. Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tos...

Weiterlesen

Überfall auf Radfahrerin an der Außenmühle – Polizei sucht Zeuge…

Nach einem Überfall auf eine Radfahrerin an der Außenmühle am Freitagabend sucht die Polizei nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Wilstorf. Die Polizei fahndet nach einem Räuberduo, das am frühen Freitagabend um 18:30 Uhr auf dem Wanderweg an der Auß...

Weiterlesen

Landkreis Harburg profitiert von zusätzlichen finanziellen Mittel…

Freut sich über das Sanierungsprogramm: Verkehrsminister und Landtagsabgeordneter Bernd Althusmann. | Foto: ein

Landkreis Harburg. Niedersachsen investiert weiter in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der bisherige jäh...

Weiterlesen

Inserate

Bei DECATHLON findet der Weihnachtsmann alles für Sport & Freizeit

Zusammen mit Matteo Arditi (links) und Gracjan Rybicki von DECATHLON fand der Weihnachtsmann alles, was er für seine Weihnachtstour braucht.

Inserat. Bei DECATHLON im Harburg Carrée gibt es alles an Sport- und Freizeitartikeln, was man sich unterm Weihnachtsbau...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung