Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Sparkasse Harburg-Buxtehude fördert Neuauflage des Buxtehuder Artothekskatalogs und dazugehörigen Flyer

Antje Peveling (von links, Kulturbüro), Matthias Weiß (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Susanne Wiegel (Kulturbüro) bieten den Artotheksnutzern die Kunstvielfalt im neuen Katalog. | Foto: ein

Buxtehude. Kulturförderung, die sich sehen lassen kann: Bereits zum zweiten Mal in Folge fördert die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Artothekskatalog und den dazugehörigen Flyer der Hansestadt Buxtehude mit 6.000 Euro. Auf 108 Seiten werden die rund 580 Werke präsentiert, welche die seit 34 Jahren bestehende Artothek im Portfolio hat.

Susanne Wiegel vom Kulturbüro war bei der Vorstellung des neuen Katalogs im Beisein von Matthias Weiß, Regionaldirektor bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Kulturbüro-Mitarbeiterin Antje Peveling sehr zufrieden mit der Entwicklung der Nutzerzahlen: Der Katalog sei ein gutes Instrument, um Kunden an die Werke heranzuführen und ihnen Gelegenheit zu geben, die Bilder und Skulpturen ganz in Ruhe auszusuchen, die sie ausleihen möchten. Der Katalog im neuen Design stellt je vier Werke pro DIN A4-Seite dar und macht neuerdings auch Angaben zu den Maßen der Bilder und Skulpturen.

Die Artothek laufe besonders gut, seitdem sie im neuen Servicecenter Kultur & Tourismus integriert ist, beschreibt Wiegel. Seit April 2017 hat die Artothek wieder geöffnet und seitdem hätten sich mehr als 30 neue Kundinnen und Kunden angemeldet. Früher musste man durch einen Bürotrakt gehen, um in die Artothek zu gelangen. Das hätte viele Besucher abgeschreckt. „Heute gelangt man über den Servicebereich hinein und kann in der Artothek unbeobachtet die Kunst auf sich wirken lassen“, so Wiegel. Am gängigsten sind Malereien auf Leinwand. Das Besondere in Buxtehude: Es gibt die Werke in unterschiedlichen Formaten und auf verschiedenen Rahmen – von hellem Holz bis modernem Metall. So finden sie beispielsweise ihren Platz in privaten Wohnzimmern, Arztpraxen und Anwaltskanzleien.

Für die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist es selbstverständlich, diesen Service der Hansestadt Buxtehude zu unterstützen. Regionaldirektor Matthias Weiß findet, „dass niemand sich die Chance entgehen lassen sollte, den Katalog anzuschauen, um das vielfältige Angebot kennenzulernen“. Er wird im Kollegium ebenfalls dafür Werbung machen.

Den Katalog gibt es übrigens auch auf einem Stick, der bequem mit nach Hause genommen werden kann. „In Zeiten der Digitalisierung also alles eine runde Sache“, so Weiß weiter.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Volleyball-Team Hamburg gewinnt Abstiegskrimi

Gina Köppen findet die Lücke im Block. | Foto: VTH/Lehmann

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat den Abstiegskampf angenommen und sich in einem spannenden Spiel gegen d...

Weiterlesen

MTV Tostedt legt beim Sportabzeichen noch eine Schippe drauf

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tostedt statt. | Foto: ein

Tostedt. Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tos...

Weiterlesen

Überfall auf Radfahrerin an der Außenmühle – Polizei sucht Zeuge…

Nach einem Überfall auf eine Radfahrerin an der Außenmühle am Freitagabend sucht die Polizei nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Wilstorf. Die Polizei fahndet nach einem Räuberduo, das am frühen Freitagabend um 18:30 Uhr auf dem Wanderweg an der Auß...

Weiterlesen

Landkreis Harburg profitiert von zusätzlichen finanziellen Mittel…

Freut sich über das Sanierungsprogramm: Verkehrsminister und Landtagsabgeordneter Bernd Althusmann. | Foto: ein

Landkreis Harburg. Niedersachsen investiert weiter in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der bisherige jäh...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung