Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

„Threema“: Förderkreis der Ev. Jugend Buchholz finanziert sichere Kommunikation in der Jugendarbeit

Hintere Reihe: Susanne Prünte (von links), Carsten Marcus, Rainer Rabe, Susanne Marcus. Vordere Reihe: Bennett Sieling (rechts)und Yannik Schmidt. | Foto: ein

Buchholz. Die Ev. Jugend Buchholz kommuniziert über Threema, nicht über Whatsapp. Und damit über ein sicheres System. Denn: Im Gegensatz zu WhatsApp muss bei Threema keine Telefonnummer hinterlegt werden und die Daten werden nach Europäischem Datenschutzrecht gespeichert. Es gibt die gleichen Funktionen wie bei WhatsApp und sogar ein paar Funktionen, die WhatsApp nicht hat. „Wir finden das richtig und unterstützen die Jugendlichen mit 100 Lizenzen“, sagt Susanne Prünte vom Förderkreis der Ev. Jugend Buchholz.

Das freut die beiden Diakone in der Nachbarschaft Buchholz, Maren Waldvogel und Daniel Geßner, sehr: „Wir legen viel Wert auf einen sorgfältigen Umgang mit sozialen Medien. Wir wollen sensibilisieren und Alternativen aufzeigen, die genauso gut funktionieren. Das bedeutet viel Überzeugungsarbeit und auch ein wenig Zeit, die wir uns in der Arbeit nehmen müssen,“ so Daniel Geßner.

Auch die Jugendlichen finden Threema gut. „In der Ev. Jugend in Buchholz nutzen wir Threema jetzt schon seit ein paar Monaten. Mir gefällt das wirklich gut, weil das ein super leichter Weg der Kommunikation ist. Wir haben eine Gruppe aller aktiv Mitarbeitenden. So ist es total einfach, viele Menschen zu erreichen und mit ihnen zu kommunizieren. Außerdem muss ich nicht jedem meine Handynummer geben, sondern kann einfach die ID des anderen scannen und habe ihn dann sofort in meinen Threema Kontakten“, sagt Praktikantin Sabrina Wiese.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Auszeichnung für Nachwuchsdesigner - Verein „Gewalt überwinden“ k…

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung in der Bücherei des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums: Madlen Vita (von links, 3. Platz), Dr. Theo Fründt vom Verein Gewalt überwinden, Sieger Matti Westermann und Kunstlehrerin Wiebke Müller. | Foto: ein/Verein Gewalt überwinden e.V.

Buchholz. Gewalt bleibt nicht in der Familie. Sie wirkt sich auf alle Bereiche unserer Gesellschaft aus, prägt und schäd...

Weiterlesen

Weihnachtscafé und Jahresausklang im Nachbarschaftscafé AHOI

Für den  24. und für den 27. Dezember lädt das Nachbarschaftscafé AHOI in den weihnachtlich geschmückten Striepensaal ein. | Foto: DRK/hfr

Neuwiedenthal. Für Montag, 24. Dezember, lädt das Nachbarschaftscafé AHOI in Neuwiedenthal Nachbarn, Anwohner, Freunde u...

Weiterlesen

Filmtipp: "Das Märchen von der Regentrude" - gedreht im…

Dreh für Das Märchen von der Regentrude am Kiekeberg. | FLMK

Ehestorf. Der Filmtipp für den 1. Weihnachtstag: "Das Märchen von der Regentrude", gedreht im Freilichtmuseum am Kiekebe...

Weiterlesen

Blaulichtkonferenz in der Burg Seevetal

Auf dem Podium der Blaulichtkonferenz: Deutschlands Feuerwehrpräsident Hartmut Ziebs (von links), Oliver Schildknecht (THW), Thomas Edelmann (Johanniter), Norbert Böttcher (DRK) und Matthias Groth (DLRG). | Foto: ein

Hittfeld. „Ehrenamt kann man nicht kaufen. Die Wertschätzung der Einsatzkräfte geschieht über Ausrüstung und Ausstattung...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung