Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Leben im Negativ: TU Hamburg-Harburg lädt zur Ausstellungseröffnung von Christa Donatius ein

Leben im Negativ- Christa Donatius stellt aus. | Foto: ein

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) präsentiert vom 20. April bis 28. Juni die Werke der Hamburger Künstlerin Christa Donatius in der Ausstellung „Gegen-Warten, 50 Jahre nach 1968“. In großformatigen, farbigen Bildern zeigt die Malerin Menschen im Wandel der Zeit. Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 20. April, ab 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Knallig und bunt: Über drei Stockwerke verteilt präsentiert Christa Donatius überlebensgroße Ölgemälde von Menschen in unterschiedlichen Alltagssituationen. Die Auswahl der Kunstwerke für diese Ausstellung, 50 Jahre nach 1968, gilt dem Zeitenvergleich. Was war vor einem halben Jahrhundert, was ist heute? Dabei geht es der Künstlerin um Menschen, ihr Dasein und ihre Befindlichkeiten. So stehen Charaktere verschiedener Generationen im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Hervorstechend ist der Einsatz der Farben. Wie in einem Foto-Negativ, scheinen die Bilder erst noch entwickelt zu werden. „Das Leben ist ein fortlaufender Prozess und das ist die Konstante“, erklärt die Künstlerin ihre Bilder.

Christa Donatius ist gebürtige Hamburgerin und studierte Malerei. In ihrem Atelier arbeitet die Künstlerin bevorzugt mit Ölfarbe auf Leinwand und diese Werke stellte die Malerin bereits in Galerien im In- und Ausland aus. Darüber hinaus erhielt sie mehrere Kunstpreise, ist Mitherausgeberin von Kunstbüchern und produzierte den Kurzfilm „Die Geige singt ewiglich“.

Was: Gegen-Warten, 50 Jahre nach 1968: Ausstellung von Christa Donatius
Wann: Vernissage am 20. April 2018, 17 Uhr, Ausstellung bis 28. Juni,werktags geöffnet von 06.00 bis 22.00 Uhr
Wo: Am Schwarzenberg-Campus 1, Hauptgebäude (A), 21073 Hamburg, Eintritt frei

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Änderungen beim Anruf-Sammeltaxi (AST) ab 1. Januar 2019

Seevetal. Es gibt Neuigkeiten beim Seevetaler Anruf-Sammeltaxi (AST): Ab dem 1. Januar 2019 muss das AST Seevetal mindes...

Weiterlesen

Weihnachten feiern im Kirchenkreis Hittfeld: Krippenspiele, Festg…

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Sprötze lädt in diesem Jahr zum zehnten Mal zur Weihnachtswanderung am Heiligabend. | Foto: ein

Hittfeld. Zu Weihnachten laden die 17 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld zu Festgottesdiensten, Krippensp...

Weiterlesen

DRK-Hospiz mit Adventsmarkt zum Jubiläum - Stimmungsvoll und fest…

Hospizleiterin Britta True (Fünfte von links) organisierte gemeinsam mit ihrem Team aus Mitarbeitern und Ehrenamtlichen den Adventsmarkt. | Foto: ein

Langenbek. Wie passend: Draußen fielen die ersten Schneeflocken, drinnen gab’s Plätzchen und Weihnachtspunsch. Am dritte...

Weiterlesen

Tanzsport - ganz nach dem Geschmack der Zuschauer

Generalprobe der Lateinformationen in Buchholz. | Foto: ein

Buchholz. Die von vielen Tanzsport-Fans aus Buchholz und Umgebung mit Spannung erwartete Generalprobe der Lateintän...

Weiterlesen

Inserate

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung