Handy Welt
Tierpark Krüzen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

SV Rönneburg eröffnet die Schützenfest-Saison im Kreisverband Harburg-Stadt - König André Cebulla dankt ab

Es geht wieder los: „Vogelschießen und Volksfest“ beim Schützenverein Rönneburg. | Foto: ein

Rönneburg. Seine Majestät André „Der Dachhase“ Cebulla dankt ab. Die Mitglieder des Schützenvereins Rönneburg eröffnen die Schützenfest-Saison im Kreisverband Harburg-Stadt. In der Zeit vom 4 bis 6. Mai ist es soweit:. Dann heißt es wieder „Vogelschießen und Volksfest“ beim Schützenverein Rönneburg. Hierzu laden der Verein und insbesondere der amtierende Rönneburger Schützenkönig André Cebulla mit seiner Ehefrau Gundula die Rönneburger Vereinsmitglieder und
Bevölkerung herzlich ein.

Für das Königspaar André „Der Dachhase“ Cebulla und seine Frau Gundula bedeutet dies, Abschied nehmen von einem erfolgreichen und schönen Königsjahr. Zusammen mit den Adjutanten Werner Koch, André Ahrendt und Torsten Damerow genoss der König ein ereignisreiches und spannendes Königsjahr. So besuchte das Königspaar mit den Rönneburger Abordnungen das Schützenfest und den Königsball des Partnervereins Moor und erstmals auch den Königsball des Schützenvereins Marmstorf, mit denen die Rönneburger Schützen eine neue Freundschaft besiegelt haben.

Ein großer Höhepunkt im vergangenen Jahr war auch der Besuch des Landeskönigsballs des Schützenverbands Hamburgs, der im Dezember 2017 das erste Mal in der "Kuppel" der Horner Rennbahn und nicht wie jahrzehntelang zuvor im Hamburger CCH stattfand. Dass der König auch im sportlichen Bereich erfolgreich ist, zeigte er beim Landeskönigsschießen 2017. S.M. André Cebulla verfügt mit seinen Adjutanten über eine eingespielte und erfahrene Königsmannschaft. So verfügen die Adjutanten Werner Koch und Torsten Damerow bereits über Königserfahrung und André Ahrendt war bereits einmal Vizekönig.

Nicht nur im Schützenwesen ist André Cebulla sportlich erfolgreich. So spielte er in seiner Jugend 15 Jahre lang Leistungshandball in der Oberliga und durfte sogar einmal gegen Heiner Brand, den ehemaligen Bundestrainer der Handball-Nationalmannschaft spielen.

André Cebulla ist seit 1999 im Schützenwesen aktiv - zunächst beim ehemaligen Partnerverein „Eiche“, wo er bereits einmal König war - in der Saison 2011/2012. Aufgrund seines guten Zielvermögens errang er zu Eiche-Zeiten auch zweimal die Vizekönigswürde und wurde einmal Burgberg-König.

Einer der Höhepunkte seines Königsjahres war auch der eigene Königsball, bei dem sich die Adjutanten und viele fleißigen Helfer eine schöne Festsaal-Dekoration
einfallen ließen. So wurde das Königspaar mittels einer Laserlichtanlage - intanzender Animation - an die Wand projiziert. Das Königspaar hat sich entschlossen, während des Königsjahres auch sozial engagiert zu sein. So verzichteten André und Gundula Cebulla während des eigenen Königsballs im "Rönneburger Park" auf Blumenspenden und sammelten für das Hospiz des Deutschen Roten Kreuzes in Langenbek.

Die eigentliche Krönung des Königsjahres war jedoch die Hochzeit von Gundulás Sohn Daniel. Dafür verschoben sie sogar den ursprünglich angesetzten Termin des eigenen Königsballs.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung