Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Naturschutzgebiet „Glüsinger Bruch und Osterbruch“: Bürger-Infoveranstaltung in Tostedt - Öffentlichkeitsbeteiligung von Juli bis August

Das maßgeblich von Wald geprägte Naturschutzgebiet „Glüsinger Bruch und Osterbruch“ umfasst vier Wald-Lebensraumtypen. | Foto: ein

Tostedt. Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg bereitet derzeit die Neuausweisung des Naturschutzgebiets „Glüsinger Bruch und Osterbruch“ in Tostedt vor. Dieses soll gemäß den Vorgaben der Fauna-Flora Habitat (FFH)-Richtlinie der Europäischen Union unter besonderen Schutz gestellt werden. Das geplante Naturschutzgebiet ist Bestandteil des FFH-Gebiets „Este, Bötersheimer Heide, Glüsinger Bruch und Osterbruch “.

Um die betroffenen Bürgerinnen und Bürger sowie die Kommunen näher zu den Planungen zu informieren, lädt der Landkreis Harburg für Dienstag, 26. Juni, ab 18:30 Uhr, in den großen Sitzungsraum der Samtgemeinde Tostedt, Schützenstraße 26a, in Tostedt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein.

Detlef Gumz, Leiter der Abteilung Naturschutz/Landschaftspflege des Landkreises Harburg, und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden das Naturschutzgebiet sowie den Aufbau der Naturschutzgebietsverordnung vorstellen und stehen für Fragen zur Verfügung. Zudem wird es Informationen zu den Möglichkeiten der Öffentlichkeitsbeteiligung geben.

In der neu aufgestellten Schutzgebietsverordnung müssen die Schutzgebietsbestimmungen festgesetzt werden, die den Anforderungen des europäischen Schutzgebietsnetzes „Natura 2000“ entsprechen. Wesentliches Ziel ist die dauerhafte Bewahrung oder Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustands der sogenannten Lebensraumtypen sowie ausgewählter Tier- und Pflanzenarten.

Das geplante Naturschutzgebiet „Glüsinger Bruch und Osterbruch“ befindet sich in der Gemeinde Tostedt, Gemarkung Todtglüsingen, Samtgemeinde Tostedt im Landkreis Harburg. Es liegt in der naturräumlichen Region Stader Geest außerhalb der Esteaue in einer Talniederung, die durch einen temporären Bachlauf mit der Este verbunden ist. Der Glüsinger Bruch und der Osterbruch stellen sich als ein vielfältig strukturierter Landschaftsraum dar, der durch ein Mosaik aus Wald und Offenland in zum Teil kleinräumigen Wechsel gekennzeichnet ist.

Das öffentliche Beteiligungsverfahren für das Naturschutzgebiet „Glüsinger Bruch und Osterbruch“ wird der Landkreis Harburg von Montag, 2. Juli, bis Freitag, 10. August, durchführen. Der Entwurf der Naturschutzgebietsverordnung inklusive Begründung und Gebietskarten wird in diesem Zeitraum bei der Samtgemeinde Tostedt (Fachbereich Bauen und Planung, Zimmer 414 – 1. Obergeschoss, Schützenstraße 26 A, Tostedt) sowie beim Landkreis Harburg (Abteilung Naturschutz /Landschaftspflege, Gebäude B, Zimmer -309, Schloßplatz 6, in Winsen ausliegen.

Ab Ende Juni können die Unterlagen auch im Internet unter www.landkreis-harburg.de/gluesingerbruch eingesehen und heruntergeladen werden. Eine Beteiligung ist auch digital möglich – Anregungen und Bedenken können einfach und komfortabel per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!eingebracht werden.

Neuste Artikel

1st Class Session mit Glanzstück - Zwei starke Stimmen, eine prof…

Maram (links)und Tamara Bencsik. | Foto: © Les-photography.de

Neu Wulmstorf. Das war mehr als ein gelungener 1st-class-session-Start ins Jahr 2019. Großartig mit facettenreicher Stim...

Weiterlesen

Polizei sucht nach Angriff auf 13-jähriges Mädchen Zeugen

Winsen. Nachdem ein 13-jähriges Mädchen am Mittwoch, 13. Februar 2019, gegen 8 Uhr morgens, in der Straße Winser Baum vo...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg verliert nach Aufholjagd mit 2-3

MVP Stina Schimmler (Nr. 6) sucht die Lücke im Block. | Foto: VTH/Lehmann

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat gegen den direkten Abstiegskonkurrenten RPB Berlin mit 2-3 (20-25, 18-2...

Weiterlesen

Harburger Sportlerehrung für Kinder und Jugendliche - 126 der 166…

Allein 126 der 166 geehrten Nachwuchs-Sportler und -Sportlerinnen aus Harburg stellte die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Foto: ein

Harburg. Schon zum mittlerweile 42. Mal sind junge Sportlerinnen und Sportler aus Harburg, die im Jahr 2018 einen Hambur...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung