Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Tierpark Krüzen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner

Auf märchenhaften Pfaden durch den Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf

Der schlaue Fuchs. | Foto: ein

Vahrendorf. Munter toben die sieben Geißlein durchs Gehege, während der gar nicht so böse Wolf mit langen Schritten sein Revier durchstreift. Die Bären lassen sich gar nicht anmerken, dass sie gerade von Goldlöckchens Teller genascht haben. Und da! Schnarchen da etwa die drei kleinen Schweinchen? Märchenfee Katja Breitling nimmt Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene am Freitag, 17. August, ab 18 Uhr mit auf eine fabelhafte Reise durch den Wildpark -  an den Tieren vorbei, die auch in den erzählten Märchen eine Rolle spielen.

Der weise Uhu, der schlaue Fuchs, die Beutelratte, die Fledermaus oder der Katzenprinz – sie alle leben in der idyllischen Parkanlage vor den Toren Hamburgs, die am 17. August zum großen Märchenwald wird. Aber welche Rolle spielen all diese Tiere in den vielen Fabeln und Geschichten? Um ohne Irrwege durch die zauberhafte Welt zu gelangen, müssen die Teilnehmer entlang der Strecke immer wieder kleine Aufgaben meistern. Damit die Kräfte dafür reichen, gibt es zwischendurch einen erfrischenden
Punsch und stärkendes Prinzenbrot.Treffpunkt für die fabelhafte Reise ins Märchenland ist das Eingangsgebäude des Wildparks Schwarze Berge.

Das Ticket in die Zauberwelt kostete inklusive Getränk 15 Euro für Erwachsene. Kinder zahlen 12 Euro und Inhaber einer Jahreskarte für den Wildpark Schwarze Berge haben einen Rabatt von 2 Euro. Eine Anmeldung unter Telefon 0 40/81 97 74 70 ist erforderlich. Wer an dem Tag keine Zeit hat, lässt sich einfach an einem anderen Abend bei einem
Besuch im Wildpark Schwarze Berge verzaubern. In der Dämmerung kommt der Wolfsnachwuchs zum Spielen heraus und die Eulen rufen in die Nacht.

Übrigens: Das Wildpark-Restaurant direkt am Eingang des Parks ist jeden Abend bis 21 Uhr geöffnet und lockt nach einem märchenhaften Spaziergang mit leckeren Wildgerichten, schmackhafter Hausmannskost oder fruchtigen Eisbechern, frischen Torten und Kuchen.

Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten- Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. In der Zeit von Anfang April bis Ende Oktober ist der Einlass von 8 bis 18 Uhr. Von Anfang November bis Ende März von 9 bis 16.30 Uhr. Zu erreichen ist der Wildpark mit dem Bus (Linie 340 ab S- Bahn Neuwiedenthal oder S-Bahn Harburg oder mit dem Auto (A7, Abfahrt Marmstorf). Telefon 0 40/81 97 74 70 www.wildpark-schwarzeberge.de oder www.facebook.com/WildparkSchwarzeBerge .

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung