Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Weusthoffstraße: Ein Bezirsamtsmitarbeiter durch Brandanschlag getötet

In der Weusthoffstraße in Eißendorf wurde ein Mitarbeiter des Bezirksamtes Altona mutmaßlich Opfer eines tödlichen Brandanschlags.

Eißendorf. Schreckliche Tat in der Weusthoffstraße: Am Montagvormittag wurden zwei Mitarbeiter des Bezirksamtes Altona vermutlich bei einem Brandanschlag so schwer verletzt, dass der eine, ein 50-jähriger Mann, noch vor Ort einen Brandverletzungen erlag.

Nach bisherigem Erkenntnisstand suchten die beiden Mitarbeiter des Zuführdienstes des Bezirksamtes Altona sowie ein Betreuer die Wohnung eines 28-jährigen mannes auf, für den ein gerichtlicher Beschluss zur Zwangseinweisung in die Psychiatrie vorlag. Der Mann soll die beiden Bezirksamtsmitarbeiter mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen haben, die sich entzündete.

Durch das Feuer erlitten der Wohnungsinhaber sowie einer der beiden Bezirksamtsmitarbeiter lebensgefährliche Brandverletzungen. Beim zweiten Bezirksamtsmitarbeiter waren die Verletzungen so schwer, dass er noch vor Ort verstarb. Der Betreuer kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Wohnung des 28-jährigen stand ebenfalls in Flammen, das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

 

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Dauerausstellung "Haus des Handwerks" nur noch bis Anfa…

Die Werkstatt eines Sattlers im frühen 20. Jh. - Haus des Handwerks im Freilichtmuseum am Kiekeberg, | Foto FLM

Ehestorf. In der historischen Scheune aus Tespe präsentiert das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf noch bis zum 6...

Weiterlesen

Spende für die neue Lichtpunktgewehr-Anlage der Rönneburger Schüt…

Über 1.455 Euro von der HASPA konnten sich die Schützen des SV Rönneburg freuen. | Foto: ein

Rönneburg/Wilstorf. Die Rönneburger Schützen freuen sich kurz vor Weihnachten über ein besonderes Geschenk, denn die Pet...

Weiterlesen

Ein Licht sein für andere zur Weihnachtszeit

Zuletzt im Jahr 2015 brachten Kinder und Jugendliche aus EC-Jungschar und EC- Teenkreis ein sehenswertes  Theaterspiel auf die Bühne. | Foto: ein

Brackel. Zu einer Adventsfeier mit besonderer Note lädt die Landeskirchliche Gemeinschaft (LGK) und Jugendarbeit Entschi...

Weiterlesen

Weihnachtsfeier im Generationenhaus Salzhausen

Laden Alleinstehende aller Generationen zur Weihnachtsfeier ein: Susanne Gellers (von links, Sparkasse Harburg-Buxtehude), Nikolaus Lemberg (Interessengemeinschaft), Reiner Kaminski (Landkreis Harburg) und Anette Purschwitz (Interessengemeinschaft). Foto: Niels Kreller

Salzhausen. „Wir wollen alleinstehende Menschen jeden Alters einladen, mit uns zusammen im Generationenhaus Weihnachten ...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung