Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

64. Laternenumzug des Spielmannszugs des Schützenverein Rönneburg

Laternenumzug in Rönneburg. | Foto: ein

Rönneburg. "Laterne, Laterne! Sonne, Mond und Sterne." Der Spielmannszug Rönneburg lädt
zu seinem bei Alt und Jung beliebten Laternenumzug ein, der bereits seit 64 Jahren veranstaltet wird.
Als besondere Gäste beim Rönneburger Laternenumzug werden die wichtigsten unter ihnen
freudig erwartet - die zahlreichen Kinder mit ihren bunt geschmückten Laternen.

Mit den klassischen Liedern wie „Laterne, Laterne“ und „Ich geh mit meiner Laterne“ und vielen anderen Klassikern freut sich der Vorstand der Rönneburger Schützen und lädt die Rönneburger und Harburger recht herzlich ein, am Laternenumzug am Donnerstag, 18. Oktober, teilzunehmen. „Wir freuen uns bereits jetzt auf dieses wichtige und beliebte Event. Zusammen mit den Kindern, den Eltern, Großeltern, Freunden und Bekannten möchten wir für einen tollen Laternenumzug und
einen schönen Abend sorgen“, sagt die musikalische Leiterin Karin Koch.

Der Laternenumzug beginnt um 19 Uhr (Abmarsch). Treffpunkt ist der Festplatz Küstersweg 15, direkt beim Schützenheim Rönneburg. Bereits ab 18 Uhr ist auf dem Festplatz für das leibliche Wohl gesorgt und für die mitgebrachten
Laternen gibt es eine "süße" Überraschung. Ob jung oder junggeblieben. Von nah oder fern. Der Spielmannszug und der Schützenverein Rönneburg freuen sich auf zahlreiche Gäste.
.

Neuste Artikel

Hinaus zum 1. Mai – Maidemos in Harburg

Mit einen positiven Signal für die anstehenden Europawahlen, aber auch mit Forderungen an die Politik, geht der DGB auch in Harburg in diesem Jahr zum 1. Mai auf die Straße. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Nachdem es im vergangenen Jahr nach einem Jahr Pause wieder eine Mai-Demo  der Gewerkschaften in Harburg g...

Weiterlesen

Neu Wulmstorf: Außergewöhnliche Künstler treffen auf ausgewählte …

 Henning Wehland | Foto: © Ricarda Spiegel

Neu Wulmstorf. Was macht ein Konzert der 1st Class Session im Neu Wulmstorfer Jugend- und Veranstaltungszentrum BLUE STA...

Weiterlesen

Keine Angst vor der Orgel – ein Kennenlerntag in der Pauluskirche…

Olga Persits, Kirchenmusikerin aus Hittfeld, leitet den Workshop. | Foto: ein

Buchholz. Einen nicht alltäglichen Workshop bietet der Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld am Sonnabend, 4. Mai, in der Paul...

Weiterlesen

Keine Angst vor Wespen und Hornissen! Landkreis verfügt über ein …

LKH- Wespen-und Hornissenberater. | Foto: ein

Landkreis Harburg. „Hilfe, wir haben ein Wespennest“. Mit diesen oder ähnlichen Hilferufen wenden sich Bürgerinnen und B...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung