Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Saisonabschluss "Klein, aber fein" im Mühlenmuseum Moisburg im Oktober

"Klein aber fein"- Saisonabschluss im Mühlenmuseum Moisburg. | Foto: ein

Moisburg. Am letzten Sonntag des Monats, 28. Oktober, feiert das Mühlenmuseum Moisburg seinen Saisonabschluss. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr gibt es Musik und unter dem Motto "Klein, aber fein" auch Kunsthandwerk. Der Eintritt ins Mühlenmuseum ist zu diesem besonderen Anlass frei.

Im Ambiente der eindrucksvollen Amtswassermühle präsentieren zehn ausgewählte Kunsthandwerker ihre Werke aus Glas, Metall, Holz und Papier. Beim Schlendern durch die Stände stärken sich die Besucher an feinen kulinarischen Köstlichkeiten oder probieren das frisch gebackene "Moisburger Amtsmühlenbrot". Der Müller erklärt die Mühlentechnik und berichtet aus dem Leben eines Müllers.

Kinder erkunden die historische Technik bei der Mühlenrallye, mahlen Getreide mit verschiedenen Handmühlen und sieben das fertige Mehl. Das Mühlencafé hat geöffnet und bietet außer der berühmten Mühlentorte leckeren Kaffee und Kuchen, Schmalzbrote und erfrischende Getränke.

Die Moisburger Mühle ist eine der letzten voll funktionstüchtigen Wassermühlen in der Region. Sie wurde 1723 errichtet, erwähnt wurde eine Mühle an diesem Standort aber bereits im 14. Jahrhundert. Heute zeigt das Museum, wie dort in den 1930er-Jahren gearbeitet und gelebt wurde. Für Gruppen öffnet das Museum nach Voranmeldung auch im Winterhalbjahr die Pforten. Eine Anmeldungen unter Telefon 0 40/790 17 60 für Gruppenbesuche ist erforderlich.

Die neue Saison beginnt am Sonnabend, 6. April 2019.

 

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Vorfreude auf den Königsball beim Neujahrsempfang des Schützenver…

Genossen den Neujahrsempfang und freuen sich auf dden Königsball: Dennis Schulz (von links), König Andreas Bernard und Andre Siebert. | Foto: ein

Neugraben. Mehr als 50 Gäste wünschten dem Jubiläumskönigspaar Andreas und Juliane Bernard vom Schützenverein Neugraben-...

Weiterlesen

Sängerin Dreana kommt mit ihrem Soloprogramm „Facetten“ in den Ne…

 Sängerin Dreana hat das „gewisse Etwas“ in der Stimme.| Foto: Klann

Neu Wulmstorf. Am Freitag, 8. Februar, um 20 Uhr will Karin Schröder, die Kultur- und Vereinsbeauftragte der Gemeinde Ne...

Weiterlesen

„Die große Pippi“ im Nachbarschaftscafé Neuwiedenthal

Das Nachbarschaftscafé Neuwiedenthal ist ein Angebot im Rahmen von „Nachbarschaft AHOI“, das die Begegnung  der Bewohner im Stadtteil fördern will. Träger ist das Harburger Rote Kreuz.

Neuwiedenthal. Um Astrid Lindgren, die weltberühmte Autorin von Büchern wie „Pippi Langstrumpf“, „Kalle Blomquist“ und a...

Weiterlesen

Neujahrsempfang der Gemeinde Seevetal und der Gewerbevereine

Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen im Kreise der Teilnehmer an der Podiumsdiskussion und der Gewerbevereinsvorsitzenden der fünf Seevetaler Gewerbevereine. | Foto: ein

Hittfeld. In Seevetal fand jetzt der traditionelle Neujahrsempfang zum Jahresauftakt statt - zum zehnten Mal: Bürgermeis...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung