Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Handy Welt

DLRG und TVV erhalten Förderpreise der Neu Wulmstorf-Stiftung

Wolf-Egbert Rosenzweig mit den Gewinnern des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung: Michael Bredow, DLRG Neu Wulmstorf (links) und Britta Martens, TVV Neu Wulmstorf (rechts),©NeuWulmstorf-Stiftung. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Strahlende Gewinner im Rathaus: Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Neu Wulmstorf und das Kinderturnen des TVV Neu Wulmstorf sind Gewinner des Förderpreises. In diesem Jahr hat die Neu Wulmstorf-Stiftung ihren Förderpreis unter dem Motto „Jugendliche gemeinsam sportlich“ ausgelobt. Um das Preisgeld konnten sich Vereine und Institutionen bewerben, die durch besondere Projekte oder in ihrer täglichen Arbeit in einer außergewöhnlichen Art und Weise das Miteinander junger Menschen fördern und dadurch einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass Jugendliche am Sport in der Gesellschaft teilhaben können.

Jetzt war es soweit und die Preisträger wurden durch Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig, der auch Vorsitzender des Stiftungsrats der Neu Wulmstorf-Stiftung ist, gekürt. Rosenzweig: „Der Stiftungsrat hatte den Wunsch, dass die Bewerber mit ihren Projekten zeigen, dass Kinder und Jugendliche in Neu Wulmstorf gemeinsam sportlich unterwegs sind. Besonders wichtig war uns dabei, dass die Bewerber aufzeigen, dass die Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrer Herkunft und unabhängig von möglichen Einschränkungen zusammen aktiv sind."

Der Stiftungsrat hat zwei Projekte als Gewinner des Förderpreises ausgewählt, die beide langjährig und sehr intensiv betrieben werden und nur dank des großartigen Engagements ehrenamtlicher Helfer stattfinden können: Den 2. Preis und damit ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro erhält das Kinderturnen des TVV Neu Wulmstorf. Das Kinderturnen findet schon seit 1988 wöchentlich statt. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es mittlerweile vier verschiedene Gruppen, in denen insgesamt 130 Kinder unterschiedlichster Nationalitäten (und ihre Eltern) aktiv sind.

Alle Gruppen werden von der lizensierten Übungsleiterin Britta Martens geleitet. Rosenzweig: „Es wurde vom TVV einmal so formuliert: Den Kindern ist es völlig egal, wo ihre Turnpartner herkommen, im Mittelpunkt steht der Spaß und die Freude am Sport." Von dem Preisgeld sollen neue Rollbretter für die Turngruppen angeschafft werden. Den 1. Preis überreichte Wolf-Egbert Rosenzweig an die DLRG Neu Wulmstorf. Die DLRG erhält ein Preisgeld in Höhe von 800 Euro. Die Lebensretter stellen alle ihre Aktivitäten unter das Motto "Kampf dem Ertrinkungstod". Rosenzweig: „Sie beschreiben es als ihre wichtigste Aufgabe, Kindern und Jugendlichen das Schwimmen zu lehren, zu vertiefen und auch außerhalb des Wassers ein Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitserlebnis zu vermitteln. In der Ortsgruppe gibt es auch Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und mit körperlichen oder geistigen Handicaps, diese werden ganz selbstverständlich in den Vereinsbetrieb eingebunden."

Als besonders bemerkenswert wurde durch den Stiftungsrat bewertet, dass viele der Kinder, die bei der DLRG das Schwimmen gelernt haben, auch als Teenager weiter im Ortsverband aktiv bleiben und diesen tatkräftig ehrenamtlich unterstützen. Die DLRG hat gerade eine eigene Rollbrettrutsche beschafft, das Preisgeld kommt daher sehr gelegen.

Stiftungsratsvorsitzender Rosenzweig bedankte sich abschließend im Namen des gesamten Stiftungsrats für das große ehrenamtliche Engagement der beiden Preisträger: „Sowohl die DLRG als auch das Kinderturnen des TVV sind in der Gemeinde nicht wegzudenken."

 

Neuste Artikel

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Deutscher Mühlentag auch an der historischen Wassermühle Karoxbos…

Beim fröhlichen Fest rund um die historische Mühle des Vereins Wassermühle Karoxbostel e.V. am Pfingstmontag, 10. Juni, in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr werden wieder viele Besucher aus Harburg Stadt und Land erwartet. | Foto: ein

Karoxbostel. Auch in diesem Jahr nimmt die Wassermühle Karoxbostel am Deutschen Mühlentag teil. Zu einem fröhlichen Fest...

Weiterlesen

Geld für das Harburg-Huus - Bridge-Clubs Harburg-Süderelbe und Bu…

Harburg-Huus-Leiter Thorben Goebel-Hansen (links) nahm die Spende von Sigrid Lange, Gertrud Nehring und Bodo Lagemann entgegen. | Foto: ein/ DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e.V.

Harburg/Buchholz. Nicht nur beim Kartenspielen, auch im Leben wechseln sich Phasen von Glück und Erfolg ab mit Momenten...

Weiterlesen

„Der Bierkönig“ ließ es in seinem zweiten Königsjahr in der Schüt…

Das Ohlendorfer Königsgespann. | Foto: ein

Ohlendorf. Dirk Bartels „Der Bierkönig“ ließ es in seinem zweiten Königsjahr in der Schützenkameradschaft Ohlendorf etwa...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung