Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Ball der Internationalen Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste konnte die Marinekameradschaft Harburg von 1897 mit ihrem Vorsitzenden Michael Pahlke an der Spitze zum traditionellen Ball der Internationalen Seefahrt am Samstagabend im Privathotel Lindtner in Heimfeld begrüßen. Es ist der erste der großen Bälle in der Harburger Ballsaison.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Balls gab es in diesem Jahr keine Seefahrernation, die die Schirmherrschaft übernommen hatte. Nachdem im letzten Jahr zum 120-jährigen Bestehen die Hansestadt Hamburg selbst Patron des Balles war, 2018 12 02 ball seefahrt1hatte sich in diesem Jahr niemand gefunden. Angefragt waren beispielsweise die Schweiz (ja, deren Armee hat eine kleine Marine Motorbooteinheit!) und der pazifische Inselstaat Tuvalu. „Wir feiern heute mit guten Freunden und Bekannten“, so Michael Pahlke. Er sei aber optimistisch, dass es im nächsten Jahr wieder eine Schirmherrschaft geben werde.

Dem Spaß der Gäste tat die fehlende Schirmherrschaft keinen Abbruch. Unter diesen befanden sich unter anderem Hamburgs Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard (SPD), die Bürgerschaftsabgeordneten Sören Schumacher (SPD) und Peter Lorkowski (AfD), der amtierende Harburger Gildekönig Jörg Geffke und der Erste Patron der Gilde Ingo Mönke, HTB-Präsident Michael Armbrecht und der Vorsitzende von Grün-Weiss Harburg Rainer Bliefernicht sowie zahlreiche Kapitäne. Was Michael Pahlke nach eigenem Bekunden besonders freute, war, dass in diesem Jahr wieder Kameraden aus der Seemannsmission Duckdalben den Weg nach Heimfeld gefunden hatten.

2018 12 02 ball seefahrt2Bevor es ans Tanzen ging, stärkten sich die Gäste wahlweise bei leckerem Labskaus, dem altehrwürdigen nordischen Seefahrergericht, oder Gulasch. Dann spielte die Band Moonlight Affair auf. Weitere musikalische Highlights waren der Auftritt des Blasorchesters Seevetal und des Shantychors Hornblower.

Weiter geht es in der Ballsaison mit dem Winterball der Harburger Schützengilde am 15. Dezember und im nächsten Jahr mit dem Jägerball am 2. Februar.

Hier geht es zu den Fotos des Balls der Internationalen Seefahrt.

Neuste Artikel

Erster Durchstarter-Tag in St. Johannis in Buchholz war ein volle…

Buchholzer beim Durchstarter-Tag. | Foto: ein

Buchholz. „Es ist echt cool, hier Leute aus anderen Kirchengemeinden zu treffen, die auch Durchstarter wie ich sind“, sa...

Weiterlesen

Die U 11-Fußball-Mädchen von HTB sind Hamburger Hallenpokalmeiste…

Die U 11-Fußball-Mädchen von HTB sind Hamburger Hallenpokalmeister. | Foto: ein

Harburg. Nach dem erfolgreichen Abschneiden der Mannschaften U 17 und U 15 Mädchen mit der Qualifikation zur Norddeutsch...

Weiterlesen

Die ersten Jungtiere des Jahres im Freilichtmuseum am Kiekeberg i…

Pommersche Landgänse brüten am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Die ersten Jungtiere am Kiekeberg in Ehestorf sind da: Bei den Bentheimer Landschafen kamen jetzt die ersten L...

Weiterlesen

Feuerwehr Maschen richtet erstmals kein Osterfeuer mehr aus

Maschen. Nach jahrzehntelanger Tradition wird die Freiwillige Feuerwehr Maschen in diesem Jahr erstmals kein Osterf...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung