Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

Sie kommen daher aus dem Morgenland - die Sternsinger aus Fleestedt

Die Fleestedter Sternsinger: Hinten von links: Simon, Charlotte, Feline, Amelie, Jonas, Leon, Luke  Vorn v. l.: Lukas, Noémi, Jette, Julia, Leni, Emilia, Konstantin. | Foto: ein

Fleestedt. Am 5. Januar, dem Sonnabend vor dem Dreikönigstag, waren in Fleestedt wieder die Sternsinger der Christuskirche unterwegs. Schon am Morgen war das Gemeindehaus erfüllt mit Gelächter und Gesang, als die Kinder von Julia Modrow, Claudia Wobith und Nicole Vergin wie in jedem Jahr in Könige verwandelt wurden. 14 Kinder und Jugendliche zogen singend von Haus zu Haus und brachten den Fleestedtern einen Neujahrssegen. Mit dem Lied „Wir kommen daher aus dem Morgenland . . .“ baten die Sänger um Spenden für Brot für die Welt und das Kindermissonswerk „Die Sternsinger“.

Die Kinder haben den Spendern besonders über die Aktion der Sternsinger kompetent Auskunft gegeben, da sie sich mit einem Film von Willi Weitzel („Willi will´s wissen“) über das Hilfsprojekt informierten: Das Geld geht in diesem Jahr nach Peru, wo Projekte zur Inklusion von behinderten Kindern unterstützt werden. Insbesondere ein Therapiezentrum für Eltern und Kinder in Lima („Yancana Huasy“) wurde in dem Video vorgestellt.

Das Hilfsprojekt von Brot für die Welt ist in diesem Jahr in Sierra Leone angesiedelt. Mit nur 20 Euro kann dort ein Kind ein ganzes Jahr die Schule besuchen. Auch Brunnen und Sozialstationen werden das Leben aller Menschen dort durch die Spenden verbessern.

Leider können nicht alle Fleestedter Besuch der Sternsinger bekommen. Wer den Besuch vermisst hat, möge sich in der Vorweihnachtszeit rechtzeitig bei der im Gemeindebrief angegebenen Telefonnummer melden. Dann kommen wir im nächsten Jahr auf jeden Fall“, sagt Julia Modrow.

Die kleinen Spendensammler waren fünf Stunden lang in feuchtkaltem Wetter unterwegs und sammelten über 950 Euro von den spendablen Fleestedtern. „Das ist eine erhebliche Summe für drei Gruppen,“ freute sich auch Nicole Vergin vom Organisationsteam. Und: „Die Fleestedter denken aber auch immer an die Kinder und spenden zusätzlich zum Geld Süßigkeiten, die am Ende gerecht geteilt werden.“ So bekommen auch die sammelnden Kinder eine süße Belohnung.

Links:

https://www.brot-fuer-die-welt.de und

https://www.sternsinger.de/ 

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Mischung aus Fitnesstraining und verschiedenen Tänzen - Zum-Dance…

Hausbruch-Neugraben. Tanzen und Fitnesstraining in einem - das ist Zum-Dance. Die Kombination aus verschiedenen Tänzen w...

Weiterlesen

Heiraten im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf - ein unverg…

Heiraten am Kiekeberg mit Ehepaar Jensen. | Foto: ein

Ehestorf. Den Bund fürs Leben "schmieden" - das trauen sich Paare in der historischen Dorfschmiede des Freilichtmuseums ...

Weiterlesen

Julia Gronemann vom Buxtehuder SV beendet ihre Handball-Karriere …

Julia Gronemann küsst den DHB-Pokal nach dem sensationellen Gewinn des DHB-Pokals des Buxtehuder SV im Jahr 2017 in Bietigheim. | Foto: ein

Buxtehude. Torfrau Julia Gronemann wird ihre Handball-Karriere nach dieser Saison beenden. Seit 2013 hat die 33-Jährige ...

Weiterlesen

Letzte Chance für Karten fürs Plattdeutsches Theater mit der Hitt…

Ehestorf. Es gibt noch Karten für das plattdeutsche Theaterstück "De Goos, de toveel weet" der beliebten Hittfelder Spee...

Weiterlesen

Inserate

Gewinne ein Kuschelweekend für Verliebte vom Reisecentrum Mielck

Zum 30-jährigen Jubiläum gibt es ein Kuschelweekend für Verliebte im Trihotel Rostock vom Reise-Centrum Mielck zu gewinnen. | Foto: Friederike Hegner

Inserat. Unter dem Motto: Klasse statt Masse bietet das Reise-Centrum Mielck in Maschen im März 2019 eine begleitete Kul...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung