Carneval-Club Süderelbe erwartet im Landhaus Jägerhof in Hausbruch zahlreiche Gäste aus nah und fern

Melanie Saucke, Präsidentin und Trainerin der Juniorengarde, Juniorengarde in neuen Uniformen. | Foto: ein

Hausbruch. Der Carneval-Club Süderelbe erwartet am kommenden Sonnabend, 12. Januar, ab 20 Uhr im Landhaus Jägerhof in Hausbruch zahlreiche Gäste aus nah und fern. Die Süderelbe-Karnevalisten bieten auch in diesem Jahr wieder ein farbenfrohes und abwechslungsreiches Programm. Die CCS-Juniorengarde tanzt stolz ihren Gardetanz in neuen Tanzkostümen. Im Showtanz tanzen die Frösche um die Gunst der Prinzessin und hoffen, dass sie sich für den wahren Märchenprinzen entscheidet. Die CCS-Hotlegs sind wieder sehr aktiv und fahren als Wikinger hoch in den Norden.

Jette Zenker, Büttenrednerin. | Foto: ein
Jette Zenker, Büttenrednerin. | Foto: ein

Jette Zenker (14 Jahre) geht als Casting-Teilnehmerin in die Bütt und versucht in dieser Rolle, Dieter Bohlen aus Tötensen von ihrem Talent zu überzeugen. Allerdings stimmt ihre Selbstwahrnehmung nicht so richtig und deshalb klappt es nicht so gut, wie sie es sich vorstellt.

Vorstand vom CCS (vorn, von links) Nadine Osternack: Schatzmeisterin, Torsten Albes: Vize-Präsident, Melanie Saucke: Präsidentin, Rita Zenicz: Requisiteurin, hintere Reihe (von links) Detlef Eggert: technischer Leiter, Bianca Zenker: Schriftführerin, Karin Ruppin: Beisitzerin). | Foto: ein
Vorstand vom CCS (vorn, von links) Nadine Osternack: Schatzmeisterin, Torsten Albes: Vize-Präsident, Melanie Saucke: Präsidentin, Rita Zenicz: Requisiteurin, hintere Reihe (von links) Detlef Eggert: technischer Leiter, Bianca Zenker: Schriftführerin, Karin Ruppin: Beisitzerin). | Foto: ein

Der Vorstand des Carneval-Clubs Süderelbe mit Präsidentin Melanie Saucke und Sitzungspräsidentin Ursula Störtebeker an der Spitze freut sich auf seine zahlreichen Gäste aus dem Raum Süderelbe sowie aus Harburg Stadt und Land. Außerdem wollen die CCS-Akteure viele Narren von befreundeten Karnevalsvereinen begrüßen.

Auf den Weg nach Hausbruch machen sich am kommenden Sonnabend Karnevalsfreunde aus Lübeck, Neumünster, Schnakenbek, Bremen, Hannover und Ahlerstedt, um die Show im Landhaus Jägerhof zu genießen.

Als Special Guest begrüßen die CCS-Narren Daisy von Butenschön. Sie bietet eine Travestieshow der besonderen Art.

Einlass im Landhaus Jägerhof ist um 19 Uhr, der kostet Eintritt 11 Euro.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung