Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Verdacht auf Betrug und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz: Durchsuchungen in Heimfeld und Fischbek

Heimfeld/Neugraben-Fischbek. Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handels mit Hundewelpen und Tierschutzdelikten vollstreckten am Freitagvormittag Beamte der Fachstelle für Tierschutzdelikte im Kleingartenverein Am Radeland in Heimfeld sowie im Neckerstücken in Neugraben-Fischbek mehrere Durchsuchungsbeschlüsse. Den Verdächtigen, drei Männern im Alter von 24, 25 und 26 Jahren sowie einer 24-jährigen Frau wird vorgeworfen, seit August 2017 mehrere Welpen verkauft zu haben, obwohl sie noch keine acht Wochen alt waren und deshalb noch nicht von der Mutter hätten getrennt werden dürfen.

Dazu kommt, dass die Welpen entgegen den Zusagen der Gruppe gegenüber einem Käufer auch nicht geimpft oder entwurmt wurden. Auch soll der Gesundheitszustand der jungen Hunde von den Verdächtigen als gut beschrieben worden sein, obwohl sie so krank waren, dass sie kurz nach dem Kauf starben oder nur mit Hilfe eines Tierarztes gerettet werden konnten.

Bei der Durchsuchung im Kleingartenverein konnte ein Welpe gerettet und dem Tierschutzverein übergeben werden. Ein anderer war schon tot. Zudem fanden die Beamten auch Betäubungsmittel.

Die Tatverdächtigen verblieben mangels Haftgründen auf freiem Fuß.

Neuste Artikel

Bessere Chancen mit dem „Wohnungsführerschein“ - Kurs im April, …

Johannes Mantzel (l, Diakonisches Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen) und Steffen Matthees, (r, Fachdienstleiter Soziales in der Gemeinde Neu Wulmstorf) vor dem Familienzentrum mit dem Plakat zum „Wohnungsführerschein“. | Foto: ein

Neu Wulmstorf/Hittfeld/Winsen. Welches sind Rechte und Pflichten von Mietern? Was steht in der Nebenkosten-Abrechnung? W...

Weiterlesen

Burkhard Gerlach zum Ehrenmitglied der Ortsgruppe Tostedt der Deu…

Uwe Rosenow und Burkhard Gerlach. | Foto: ein

Tostedt. Burkhard Gerlach ist während der die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Tostedt zum Ehrenmitglied der O...

Weiterlesen

Einzigartiges aus Holz, Metall und Stoff beim Kunsthandwerkermark…

Kunsthandwerkermarkt am Kiekeberg - 30.-31.März 2019. | Foto: ein

Ehestorf. Ausgewählte Kunsthandwerker läuten mit dem Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf da...

Weiterlesen

Keine Punkte für das Volleyball-Team Hamburg in Köln - 3-0-Nieder…

Der Blick geht nach vorn: Helmut von Soosten und sein Team wollen die Niederlage in Köln schnell abhaken. | Foto: ein

Neugraben/Köln. Das Volleyball-Team Hamburg verliert das Auswärtsspiel bei DSHS SnowTrex Köln glatt mit 3-0 (25-20, 25-1...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Harburger Umzüge – das Umzugsunternehmen mit Herz

Francisco Gomes und Melanie Thamm von Harburger Umzüge sind die Umzugsexperten mit Herz.

Inserat. „Ich bin gerne unterwegs an vielen unterschiedlichen Orten und lerne gerne Menschen kennen“, erklärt Francisco ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung