In nur elf Monaten zum Realschul-Abschluss - Lehrgänge für Erwachsene starten im April

Der Abschlussjahrgang 2018 für den Realschullehrgang freut sich gemeinsam mit den Dozentinnen und Dozenten über die Zeugnisse. | Foto: ein

Buchholz/Maschen. Am Dienstag, 9. April, starten die neuen Realschullehrgänge der KVHS - Kreisvolkshochschule im Landkreis Harburg. Zielgruppe sind Erwachsene, die sich nicht mit einem Hauptschul-Abschluss zufrieden geben wollen. An den Standorten in Buchholz und Maschen wird auf die externe Prüfung vor der Landesschulbehörde vorbereitet. Die Lernzeiten sind montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr oder montags bis freitags von 12.30 bis 17.30 Uhr. Unterrichtet werden sieben Fächer: Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Biologie und Physik, Geschichte und Erdkunde.

Außer den klassischen Unterrichtsfächern wird das Lernangebot mit Exkursionen nach Hamburg und Berlin bereichert. Die Kursleitenden vermitteln und beraten die Teilnehmenden in angemessenem Tempo und erwachsenengerecht. Der Lehrgang endet am 24. März 2020. Die Kosten betragen monatlich 130 Euro plus 5 Euro für Lehr- und
Lernmaterialien. Beim Bezug von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe reduziert sich die Gebühr um 50 Prozent auf 65 Euro plus 5,00 Euro für Lehr- und Lernmaterialien.

Interessierte nehmen Kontakt auf mit Susanna Holtkamp, Telefon: 0 41 05/599 40 15 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0 41 05/599 40 20

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung