Freies Wlan im BürgerService in Buchholz, Hittfeld und Winsen

Susanne Wermuth freut sich, als neuen Service freies Wlan anbieten zu können. | Foto: ein

Hittfeld/Buchholz/Winsen. Eben schnell die Öffnungszeiten der Verwaltung nachschauen, die neuesten Nachrichten oder die Sportergebnisse lesen: Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger in den Kfz-Zulassungsstandorten Winsen, Seevetal-Hittfeld und Buchholz des BürgerService der Kreisverwaltung kostenlos surfen, chatten und streamen. Denn als neuen Service der Kreisverwaltung gibt es in den drei Standorten freies Wlan.

Die EWE stellt im BürgerService den einstündigen Gratis-Zugang ohne Passwort zur Verfügung. Wenn das jeweilige Gerät und Wlan eingeschaltet sind, wählt die Nutzerin oder der Nutzer das Netzwerk „EWE Hotspot“ aus. Dann muss nur noch der Browser gestartet werden, auf der Anmeldeseite auf „Ohne Anmeldung surfen“ geklickt werden, und alles andere erklärt sich von selbst. Der Auftakt ist gelungen: „Bei unsern Bürgerinnen und Bürgern wird das sehr gut angenommen“, sagt Susanne Wermuth, die Leiterin des BürgerService.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung