Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Handelshof
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen

1.000-Pfund Fliegerbombe in Heimfeld gefunden

Eine 1.000-Pfund-Fliegerbombe wurde im Milchgrund in Heimfeld entdeckt (Symbolfoto).

Heimfeld. Eine amerikanische 1.000-Pfund-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Mittwochmittag bei Bauarbeiten im Milchgrund/Ecke Corduaweg in Heimfeld gefunden. Der Blindgänger, der mitten im Wohngebiet liegt, soll nun entschärft werden. Wie groß das Gebiet sein wird, dass dazu geräumt werden muss, steht zur Stunde noch nicht fest. Nach ersten Schätzungen könnten bis zu 6.000 Menschen betroffen sein. Auch die Asklepios-Klinik Harburg, die Helios Mariahilf-Klinik sowie die Stader Straße und die Bahnstrecke könnten im betroffenen Gebiet liegen.

Update 15:30 Uhr: Die Sperrzone beträgt 500 Meter. Die Stader Straße wird somit wohl gesperrt - AKH und Maria-Hilf sind nicht betroffen. Innerhalb einer Warnzone von 1000 Metern sollen alle Fenster und Türen geschlossen bleiben.

Als Notunterkünfte wurden das Heisenberg Gymnasium (Triftstraße 43, 21075 Hamburg) und die Stadtteilschule Ehestorfer Weg (Ehestorfer Weg 14, 21075 Hamburg) eingerichtet. Sammelpunkte für den organisierten Transport zu den Notunterkünften sind Grumbrechtstraße / Nobleestraße und im Eißendorfer Pferdeweg / Heimfelder Straße.

Sperrzone
2019 05 15 bombe1

Neuste Artikel

DISCOMOVE: 30.000 Menschen feiern friedlich und fröhlich die Disc…

30.000 feierten friedlich und fröhlich beim 6. Discomove im Harburger Binnenhafen. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Bei blau-weißem Himmel, 23 Grad und Sonnenschein feierten rund 30.000 Menschen am Samstag im Harburger Binnenha...

Weiterlesen

08-Spitzenturner Pablo Broszio verpasst hauchdünn die Qualifikati…

Buchholz. Der Buchholzer Top-Athlet Pablo Broszio ist Vizemeister in Panama geworden. Der 16- jährige Gymnasiast gewann ...

Weiterlesen

SwingING.-Konzert im Audimax der TU Hamburg-Harburg - Frank Daina…

Die SwingING.-Bigband und Frank Dainat wollen am Montag, 3. Juni, ab 20 Uhr im Audimax 1 der Technischen Universität (TU) Hamburg-Harburg in der Straße Am Schwarzenberg-Campus bekannte Titel spielen. | Foto: ein

Harburg. Die Fans von Bigband-Musik freut es: Das nächste Konzert des TU-Orchesters SwingING. steht an. Es findet statt ...

Weiterlesen

Pastor Peter M. Schwarz feiert Ordinationsjubiläum

Pastor Peter M. Schwarz vor der Kapelle in Over. | Foto: ein/C. Wöhling

Meckelfeld/Over/Bullenhausen. „Ich bin gern bei den Menschen. Es ist ein großartiges Geschenk, dass sie mich zu sich hin...

Weiterlesen

Inserate

Harburger Umzüge – das Umzugsunternehmen mit Herz

Francisco Gomes und Melanie Thamm von Harburger Umzüge sind die Umzugsexperten mit Herz.

Inserat. „Ich bin gerne unterwegs an vielen unterschiedlichen Orten und lerne gerne Menschen kennen“, erklärt Francisco ...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung