Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spenden für Mali

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23,8 Kilometer von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg gelaufen. Sie sammelten auch Spenden. 265 Euro sind durch Startgebühren und einem Spendentopf beim anschließenden Grillfest zusammengekommen. In diesem Jahr erhält das Geld der Verein BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., der den Bau von Schulen sowie Frauenprojekte in Mali unterstützt.

Pastorin Christina Wolf von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld war zum ersten Mal als begleitende Radfahrerin beim Jakobslauf dabei. An den fünf Pilgerstationen gab sie den Läufern einen kurzen Impuls mit auf den weiteren Weg. „Dabei ging es um Lebenswege, darum, was unser Leben ausmacht, was vielleicht auch stört und was wir ablegen können“, sagt Christina Wolf. Sie übergab Hanne Riemer, Erste Vorsitzende des Vereins BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., das Geld in dieser Woche. „Wir danken den Teilnehmenden für ihre Spenden, jeder Euro ist wichtig und hilft den Kindern und Frauen in Mali“, sagt Hanne Reimer

Hanne Riemer war Lehrerin an der Hittfelder Realschule, 2003 startete das Projekt „Mali“ durch einen Impuls einer Schülerin. „2005 konnten wir bereits die erste Schule einweihen, natürlich unterstützt durch Bundesmittel. Sieben Schulen sind seitdem gegründet worden, alle zwei Jahre eine Schule“, sagt Hanne Riemer. Sie organisierte an der Realschule ehrenamtlich viele Aktionen, um Spenden zu sammeln. „Die Schüler waren sehr engagiert, in der Mali-AG arbeiteten wir zum Land Mali, das zu den fünf ärmsten Ländern der Erde gehört. Für unser Engagement haben wir sogar zwei Bürgerpreise gewonnen.“

Die IGS Seevetal und die Realschule am Kattenberge in Buchholz tragen heute gemeinsam das Projekt „Mali“ weiter und engagieren sich mit der malischen Nichtregierungsorganisation SOLISA in Mali. „Wir werden das Geld für unser neues zweijähriges Projekt verwenden, das wir mit unserem Partnerverein in Essen finanzieren. Im Rahmen dieses Projekts werden zwei unserer ersten Schulen in Mali renoviert. Außerdem werden Frauenprojekte in verschiedenen Dörfern finanziert, so etwa Kühlräume für die geernteten Produkte und Mototaxis, damit die Frauen ihre Waren einfacher zum Markt bringen können“, sagt Hanne Riemer.

Neuste Artikel

Wandbemalung im Old Dubliner abgeschlossen

Obwohl die Abbildungen im Old Dubliner nicht von bestimmten Personen sind, wird sich doch sicher der eine oder andere wiedererkennen. | Foto: ein

Harburg. Im Jahr 2017 haben die beiden Harburger Künstler Bernd Muss und Ralf Schwinge begonnen, die Wände des The Old D...

Weiterlesen

HNT-Turner feiern Erfolge bei Landesmeisterschaften

Als Gesamtfünfter war der HNT-Nachwuchsturner Nikita Büchert bester Sportler aus der Hansestadt. | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben/Nordenham. Bei den Offenen Landeseinzelmeisterschaften im niedersächsischen Nordenham trafen die Tur...

Weiterlesen

"Zahl, was es Dir wert ist" - Feiern für das Stiftungsk…

Dosenwerfen bei der Spielzeit im Freilichtmusem am Kiekeberg. | Foto: FLMK

Ehestorf. Spielen und Gutes tun - am Sonntag, 7. Juli, verbinden Besucher am Kiekeberg in Ehestorf beides miteinander. B...

Weiterlesen

Marinekameradschaft Harburg war zu Gast in der NDR Plattenkiste

NDR-Gastgeber Michael Thürnau (von links) im Studio in Hannover mit Alfred Piekuth, Karl-Heinz Taudien und Rüdiger Schmidt von der Marinekameradschaft Harburg. Foto: ein/NDR

Harburg/Hannover. Zum "Tag des Seefahrer" wurde es maritim in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 25...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung