Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Alles über Bienen, Honig und Brot backen- In der Hofakademie des Museumsbauernhofs Wennerstorf altes Wissen neu lernen

Alles über Bienen und Honig bei der Hofakademie in Museumsbauernhof Wennerstorf des Freilichtmuseum am Kiekeberg. | Foto: FLMK

Wennerstorf. In der Hofakademiedes Museumsbauernhofs Wennerstorf des Freilichtmuseum am Kiekeberg lernen, was die Urgroßeltern über gesunde Ernährung wussten: Angehende Hobbyimker erfahren im Einsteigerkurs am Sonntag, 16. Juni, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr alles über Bienen und Honig. Die Kosten betragen 30 Euro. Wer es lieber deftig mag, bereitet mit dem Museumsbäcker Sauerteig selbst zu und backt ihn im Lehmbackofen zu knusprigem Brot. Die Hofakademie bietet zwei Brotback-Kurse für jeweils 30 Euro: Am Sonntag, 30. Juni und 15. September, in der Zeit von 13 bis 16 Uhr. Die Anmeldung ist unter Telefon 0 40/790 17 60 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Das Kursprogramm der Wennerstorfer Hofakademie vermittelt Erwachsenen altbewährtes Wissen rund um gesunde Ernährung und alte Kulturtechniken der Haus-, Hof- und Landwirtschaft. Die Teilnehmer des Kurses "Brot backen" lernen fachkundig, wie Sauerteig hergestellt wird. Was Sauerteig genau ist und wie daraus ein einfaches, schmackhaftes Brot entsteht, vermittelt der Museumsbäcker. Er gibt hilfreiche Tipps für die Verarbeitung von Sauerteig und zeigt, worauf es beim Backen ankommt. Die Teilnehmer erhalten auch das Rezept für den Ofen zu Hause.

Im Kurs "Alles über Bienen und Honig" vermittelt der Museumsimker die Grundlagen über das Leben der fleißigen Insekten, über ihre Haltung und Vermehrung bis hin zur Produktion von Honig. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die verschiedenen Schritte bei der Verarbeitung dieses süßen Naturproduktes, wie zum Beispiel das Honigschleudern.

Neuste Artikel

Und noch einmal: Bombenfund in Wilhelmsburg

Im Reiherstieg Hauptdeich in Wilhelmsburg wurde wieder eine Fliegerbombe gefunden | Foto: André Lenthe Fotografie (Symbolfoto)

Wilhelmsburg. Dieses Mal hat es immerhin sieben statt nur sechs Tage gebraucht, bis erneut eine Bombe bei Bauarbeiten in...

Weiterlesen

Plattdeutscher Sommergottesdienst an der Karoxbosteler Mühle

Treten beim Plattdeutschen Sommergottesdienst mit Platt-Lektor Walter Marquardt aus Immenbeck auf: Die

Karoxbostel. Benötigen wir ein „Navi“, wenn es uns schlecht geht? Zu einem Plattdeutschen Sommergottesdienst mit Walter ...

Weiterlesen

Sponsorenlauf der Marmstorfer Schule: Spendenübergabe an das Kin…

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Schule Marmstorf übergeben die Spende an das Kinderhospiz Sternenbrücke. | Foto: ein

Marmstorf. Im Rahmen eines an der Schule Marmstorf veranstalteten Sponsorenlaufs haben die Schülerinnen und Schüler der ...

Weiterlesen

Winsener Tanzpaar Juri und Janet Enns siegt bei Turnier während d…

Juri und Janet Enns vom 1. TC Winsen im TSV Winsen gewannen das Turnier bei der Kieler Woche. | Foto: ein

Winsen/Kiel. Am vergangenen Wochenende wurden während der Kieler Woche die Tanzturniere "Baltic Seniors" in Schönkirchen...

Weiterlesen

Inserate

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung