Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Tierpark Krüzen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner

In Wildpark-Nähe: Granate gefunden und auf Wiese in Alvesen kontrolliert gesprengt

Etwa so groß wie ein Fuß war die Granate, die in einem Garten in Alvesen gefunden und am Mittwoch gegen 13 Uhr von Experten des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover gesprengt wurde. | Foto: Wolfgang Gnädig

Alvesen. Große Aufregung am Mittwochvormittag im beschaulichen Ortsteil Ehestorf-Alvesen, rund 500 Meter vom Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf: Die Eheleute Wagner waren bei Arbeiten in ihrem Garten in der Straße Im Alvesener Dorfe auf eine Weltkriegsgranate gestoßen. Die alarmierten Kräfte des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover stellten schon bei der ersten Sichtung die Gefährlichkeit des Fundes fest und alarmierten weitere Kräfte.

Innerhalb von wenigen Minuten waren die Retter der Feuerwehr Ehestorf-Alvesen, vom Deutschen Roten Kreuz, von den Johannitern vor Ort und halfen gemeinsam mit Polizeibeamten zunächst bei den Evakuierungsmaßnahmen der Anwohner im Umkreis von 300 Metern. Außerdem kam eine Drohne zum Einsatz. Damit stellte die Polizei sicher, dass sich kein "ungebetener Zuschauer" mehr im Gefahrenbereich aufhielt.

Die erfahrenen Kampfmittelräumer entschieden sich, den Bombenfund aus dem Garten vorsichtig rund 100 Meter auf eine benachbarte Wiese in ein dort ausgehobenes Loch zu bringen, nachdem auch die Pferde in Sicherheit gebracht worden waren. Kurz vor 13 Uhr gab es dann den erlösenden Knall - der Bombenfund wurde kontrolliert gesprengt und die Anwohner konnten aufatmen und in ihre Häuser zurückkehren.

Auch Axel Krones, der Ortsbürgermeister von Ehestorf-Alvesen, war vor Ort. Auch er zeigte sich nach der Gefahrenbeseitigung erleichtert. "Die Kräfte des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover, die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste haben vorbildlich Hand in Hand gearbeitet."

Neuste Artikel

Jüngster König in der Vereinsgeschichte - Der 25-jährige Christop…

Christoph

Vahrendorf. Wenn das Vahrendorfer Schützenfest im vergangenen Jahr eine Woche früher stattgefunden hätte, wäre Christoph...

Weiterlesen

Feuer in Einfamilienhaus in Handeloh

Handeloh. In der Nacht auf MIttwoch gegen 1:55 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Fahlenhöhe in Handeloh ger...

Weiterlesen

Pokalturnier um den Sparkassen-LandkreisCup startet am Montag

Winsen. Die beiden Landesliga- Absteiger vom TV Meckelfeld und vom TSV Winsen gehören zusammen mit dem Team des Bezirksl...

Weiterlesen

Das königslose Jahr im Schützenverein Buchholz 01 ist endgültig b…

Neuer König des Schützenvereins Buchholz 01: Heinz Becker erhielt den Beinamen „der, der die Fäden zieht“. | Foto: ein

Buchholz. Am vergangenen Montag um 19:20 Uhr ist Heinz Becker vom stellvertretenden Vereins-Präsidenten Peter Greese zum...

Weiterlesen

Inserate

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung