Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Hamburg, meine Perle - Lotto King Karl kommt in den Rieckhof

Harburg. Er kommt wieder zurück in sein Wohnzimmer: Am Samstag, 26. Januar 2019, spielt Lotto King Karl mit seinen Barmbek Dream Boys wieder im Rieckhof „im Herzen Harburgs“. Lotto und der Rieckhof, das ist schon eine besondere Story. Denn schon seit über 20 Jahren, als er noch nicht so bekannt war, kommt der HSV-Fan in den Rieckhof. Denn hier ist die Heimat der HSV-Fans in Harburg - und Liebe kennt bekanntlich keine Liga!

Und so ist Stimmung garantiert, wenn „Hamburg, meine Perle“ ertönt und die Fans aus vollem Herzen mitsingen. Und natürlich bei „Ikarus“ und bei „Seitenwechsel“ und und und. Im Gepäck hat Lotto natürlich auch seine CD „360 Grad“.

Die Tickets kosten im Vorverkauf oder bei Ticketmaster 21,50 Euro (+VVK-Gebühr) und an der Abendkasse 25 Euro.

Es gibt noch Karten an der Abendkasse.

WIR VERLOSEN TICKETS AUF FACEBOOK!

Schützenverein Neu Wulmstorf lädt ein zum Tag der offenen Tür im Januar

Neu Wulmstorf. Mit einem bunten Programm, das von allen Abteilungen des Schützenvereins Neu Wulmstorf gestaltet wird, sind alle Bürgerinnen und Bürger zum "Tag der offenen Tür" am Sonntag, den 27. Januar, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr herzlich in die Schießsport-Anlage am Wesenberg (Einfahrt gegenüber der Feuerwehr Neu Wulmstorf) eingeladen.

Während des gesamten Nachmittags können die Sportgeräte des Schützenvereins unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Angeboten wird das Schießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in der neuen vollelektronischen Anlage, ein Lichtpunktschießen für Jugendliche und Kinder sowie Bogenschießen für alle Altersklassen.

Alle Vereinsmitglieder stehen Besuchern gern mit Erklärungen zum Schießsport und zum Vereinsleben zur Verfügung. Zusätzlich können Interessierte bei einem Wettkampf der besten Schützen des Vereins live zusehen. Ab 13 Uhr wird das Finale um den Vereinspokal 2019 unter olympischen Bedingungen ausgetragen.

Der Spielmannszug des Schützenvereins unterhält die Gäste mit mehreren Auftritten. In den Spielpausen können sämtliche Instrumente ausprobiert werden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Die Jugendfeuerwehren des Landkreises Harburg sammelten ausgediente Weihnachtsbäume ein

Landkreis Harburg. In vielen Orten im Landkreis Harburg waren am Wochenende wieder die Jugendfeuerwehren aus den Städten und Gemeinden im Einsatz, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln und der Natur zurückzuführen. Nachdem bereits am ersten Januar-Wochenende mehrere Jugendfeuerwehren ihre Sammelaktionen durchführten, rückten auch am zweiten Wochenende des Jahres etliche Jugendfeuerwehren zu den Sammelaktionen aus.

Über viele Stunden waren die Jungen und Mädchen gemeinsam mit ihren Betreuern bei regnerischem Wetter unterwegs und sammelten die am Straßenrand liegenden Bäume – teils unter Zuhilfenahme von Traktoren – ein. Viele Bürger ließen es sich auch nicht nehmen und kamen mit ihren vollständig abgeschmückten Weihnachtsbäumen zu den örtlichen Feuerwehrhäusern, um sie dort abzugeben und dort bei einem gemütlichen Klönschnack mit den Feuerwehrleuten ein Heißgetränk oder eine leckere Grillwurst einzunehmen.

In Ashausen und Stelle zum Beispiel waren die Jugendfeuerwehrleute und Betreuer gleich mit mehreren Traktoren unterwegs und sammelten die Bäume ein. Die wurden an den Feuerwehrhäusern gesammelt. In der Gemeinde Seevetal und auch in Orten der Gemeinde Rosengarten gingen die Jugendlichen von Haus zu Haus und holten dort die bereit liegenden Bäume, ebenfalls in manchen Fällen, mit Traktoren ab.

In allen Fällen profitierten die Jugendfeuerwehren von diesen Sammelaktionen, denn für die eingesammelten Bäume gab es kleine Spenden, aus deren Erlösen jetzt Ausfahrten, Teilnahme an Stadt- und Gemeindezeltlägern oder kleine Anschaffungen finanziert werden sollen. Und auch die Natur profitierte von den Aktionen. Der Großteil der geschredderten Bäume wird an die Natur zurückgeführt.

Mord in der "Lü" erschüttert Harburg

Harburg. Ein Gewaltverbrechen erschüttert Harburg: Am frühen Dienstagabend wurde ein 48-jähriger Apotheker in der Lüneburger Straße erschlagen. Das Opfer, dem in der „Lü“ unter anderem zwei Apotheken gehören, wurde kurz nach 19 Uhr von Passanten vor dem Haus Nummer 15 entdeckt, das ihm auch gehört. Er lag schwer verletzt auf der Straße. Die von den Passanten herbeigerufene Polizei fand den Mann mit mehreren schweren Verletzungen an Kopf und Oberkörper vor. Zu diesem Zeitpunkt war er bei Bewusstsein, aber nicht ansprechbar. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und musste reanimiert werden. Dort verstarb er kurz darauf.

Noch rätselt die Polizei über die Hintergründe der Tat. Aufgrund der Verletzungen geht die Polizei von einer gezielten Tötung aus, weshalb auch die Mordkommission ermittelt. Zeugen, die Hinweise auf den Tathergang geben können, werden gebeten, sich unter 040-4286-56789 oder bei jeder Polizeidienststelle zu melden.

Kleine Füchse in der Bücherei im Rathaus Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf. Spaß an Wörtern, Büchern, an der Sprache - das vermittelt Nicole Henigschmidt schon kleinen Leuten ab zwei Jahren. An sieben zusammenhängenden Terminen wird beim "Füchschentreff" in der Bücherei im Neu Wulmstorfer Rathaus, der im Rahmen der Aktion "Lesestart" stattfindet, gesungen, es werden Fingerspiele ausprobiert und Bilderbücher betrachtet.

Zweijährige treffen sich in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils dazu ab dem 11. Februar immer montags um 15 Uhr, die Dreijährigen schließen sich um 15:45 Uhr an. Die Veranstaltungsreihe endet am 25. März.

Kleine Füchse können ab dem 28. Januar persönlich, telefonisch oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angemeldet werden. Die Teilnahme ist kostenlos, aber begrenzt.

Neuste Artikel

Hamburg, meine Perle - Lotto King Karl kommt in den Rieckhof

Das alljährliche Konzert im Rieckhof ist immer ein Heimspiel für Lotto und die Barmbek Dreamboys. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Er kommt wieder zurück in sein Wohnzimmer: Am Samstag, 26. Januar 2019, spielt Lotto King Karl mit seinen Barmb...

Weiterlesen

Schützenverein Neu Wulmstorf lädt ein zum Tag der offenen Tür im …

Wappen SV Neu Wulmstorf. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Mit einem bunten Programm, das von allen Abteilungen des Schützenvereins Neu Wulmstorf gestaltet wird, si...

Weiterlesen

Tischtennis-Damen des SV Grün-Weiss Harburg vor dem Rückrunden-St…

Damen 1 von links:  Inga Weichel, Merle Subei, Antje Krüger, Pauline Lemke und Anne Fabig. | Fotos: ein

Marmstorf. Die 2. Vertretung von Grün-Weiss Harburg ist bereits am vergangenen Freitag in die Rückrunde der Hamburg...

Weiterlesen

Mord in der "Lü" erschüttert Harburg

Ein brutaler Mord geschah am Dienstagabend in der Lüneburger Straße in Harburg.

Harburg. Ein Gewaltverbrechen erschüttert Harburg: Am frühen Dienstagabend wurde ein 48-jähriger Apotheker in der Lünebu...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung