Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Künstlerische Frauenpower - Ausstellung von Bildern und mehr der Künstler- und Ateliergemeinschaft L.A.R.S.

Neu Wulmstorf. L.A.R.S. stellt aus – doch wer ist L.A.R.S.? In diesem Fall keine einzelne Person mit männlichem Vornamen, sondern eine seit 1997 bestehende Künstler- und Ateliergemeinschaft von Frauen, die sich regelmäßig im Kulturhaus Süderelbe trifft. Die Gruppe befasst sich hauptsächlich mit Aquarellmalerei – nicht immer in klassischer Form, oft auch abgewandelt mit zusätzlichen Malmitteln und Techniken. In der „Sommerpause“ beschäftigen sich die L.A.R.S.-Damen mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen - vom Kinderbuch-Projekt über Bauernmalerei bis Keramikgestaltung.

Zurzeit malen zehn Frauen bei L.A.R.S., darunter noch zwei der vier Gründerinnen, denen die Gemeinschaft ihren Namen verdankt: L.A.R.S. setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von deren Vornamen zusammen. Jede der Frauen hat ihren eigenen Stil, ein gemeinsames Erkennungsmerkmal strebt die Gruppe nicht an. In der Vergangenheit ist L.A.R.S. bereits mit einer ganzen Reihe von gemeinsamen Ausstellungen an die Öffentlichkeit getreten.

Nun stellt L.A.R.S. im Rathaus Neu Wulmstorf aus (Vitrinen im Foyer, Lichthof und Galerie zum Ratssaal); die überwiegend farbenfrohen Exponate der künstlerischen Frauenpower können noch bis zum 28. März während der Öffnungszeiten angeschaut werden.

Neuste Artikel

Bessere Chancen mit dem „Wohnungsführerschein“ - Kurs im April, …

Johannes Mantzel (l, Diakonisches Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen) und Steffen Matthees, (r, Fachdienstleiter Soziales in der Gemeinde Neu Wulmstorf) vor dem Familienzentrum mit dem Plakat zum „Wohnungsführerschein“. | Foto: ein

Neu Wulmstorf/Hittfeld/Winsen. Welches sind Rechte und Pflichten von Mietern? Was steht in der Nebenkosten-Abrechnung? W...

Weiterlesen

Burkhard Gerlach zum Ehrenmitglied der Ortsgruppe Tostedt der Deu…

Uwe Rosenow und Burkhard Gerlach. | Foto: ein

Tostedt. Burkhard Gerlach ist während der die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Tostedt zum Ehrenmitglied der O...

Weiterlesen

Einzigartiges aus Holz, Metall und Stoff beim Kunsthandwerkermark…

Kunsthandwerkermarkt am Kiekeberg - 30.-31.März 2019. | Foto: ein

Ehestorf. Ausgewählte Kunsthandwerker läuten mit dem Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf da...

Weiterlesen

Keine Punkte für das Volleyball-Team Hamburg in Köln - 3-0-Nieder…

Der Blick geht nach vorn: Helmut von Soosten und sein Team wollen die Niederlage in Köln schnell abhaken. | Foto: ein

Neugraben/Köln. Das Volleyball-Team Hamburg verliert das Auswärtsspiel bei DSHS SnowTrex Köln glatt mit 3-0 (25-20, 25-1...

Weiterlesen

Inserate

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung