Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Handelshof
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Bitte keine Grünabfälle in der freien Landschaft entsorgen

Neu Wulmstorf. In den vergangenen Wochen wurde wiederholt festgestellt, dass auf öffentlichen Grünflächen, an Waldrändern oder auf unbebauten Grundstücken im Gemeindegebiet von Neu Wulmstorf Gartenabfälle und Kompost abgeladen wurden. Die Erfahrung zeigt, dass es schnell Nachahmer gibt, die ebenfalls ihre Abfälle in die Natur kippen, "weil da ja schon etwas liegt".

Von den Verursachern wird offenbar unterschätzt, dass Gartenabfälle in der Landschaft erhebliche Schäden in der Natur anrichten. Wildlebende Pflanzen werden überdeckt, die Aktivität der Bodenorganismen wird verringert und nicht zuletzt werden heimische Pflanzen und mit ihnen die darauf spezialisierten Insekten auch durch Pflanzenreste und/oder Samen von exotischen oder artfremden Gartenpflanzen und Ziersträuchern verdrängt.

Besteht keine Möglichkeit, Grünabfälle selbst zu kompostieren, können sie über die regelmäßig stattfindende Straßensammlung abgegeben oder auf den Entsorgungsanlagen des Landkreises Harburg angeliefert werden. Das Abfallwirtschaftszentrum Buxtehude-Ardestorf nimmt weiterhin den Grünabfall der Neu Wulmstorferinnen und Neu Wulmstorfer entgegen. Die Menge ist auf 500 Liter pro Anlieferung und Öffnungstag beschränkt. Näheres über die Entsorgung von Gartenabfällen kann der jährlich erscheinenden Abfallfibel des Landkreises Harburg entnommen oder im Internet unter www.abfallwirtschaft.landkreis-harburg.de abgerufen werden.

Die Ablagerung von Gartenabfällen in der freien Landschaft stellt zudem kein Kavaliersdelikt dar, sondern ist als widerrechtliche Abfallentsorgung zu werten. Das bedeutet, dass ein derartiges Handeln eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann. Da mit dem beginnenden Frühjahr vermehrte Gartenarbeiten anstehen, appelliert der Fachdienst Ordnung an alle Einwohner, die Angebote zur Grünabfallentsorgung anzunehmen und auf diesem Wege mitzuhelfen, die Grünflächen im Gemeindegebiet von widerrechtlichen und unschönen Gartenabfällen und sonstigem Unrat freizuhalten und zu verschonen.

Neuste Artikel

120 Jahre nach dem Bau des ersten europäischen Hybridfahrzeugs: O…

Im Freilichtmuseum am Kiekebergi st wieder Oldtimertreffen. | Foto: FLMK

Ehestorf. Am Sonntag, 16. Juni, dreht sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf all...

Weiterlesen

Der Schützenverein Elstorf feiert Schützenfest und 150-jähriges B…

Der Schützenverein Elstorf feiert Ende Juni/Anfang Juli Schützenfest und 150-jähriges Bestehen. | Foto: ein

Elstorf. Der Schützenverein Elstorf befindet sich im Kalenderjahr 2018/2019 in seinem Jubiläumsjahr. In der Zeit vom 28...

Weiterlesen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf i...

Weiterlesen

Kirchenkreis Hittfeld: Himmelfahrt unter freiem Himmel feiern

Auch im Sniers Hus in Seppensen wird Himmelfahrt gefeiert. | Foto: U. Wagner

Hittfeld. Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hi...

Weiterlesen

Inserate

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung