Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner

Freie Kursplätze am Kiekeberg: Natürliche Pflegeprodukte selbst herstellen oder Indigo-Färben

Ehestorf. Es gibt noch freie Plätze für die Kurse "Was Frau sich Gutes tun kann" und "Indigo-Färben" im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Mit der Heilpraktikerin Margarete Kranz lernen Frauen am Ostersamstag, 20. April, im Kurs "Was Frau sich Gutes tun kann" hilfreiche Kräutertees kennen und stellen natürliche Salben her.

Der Kurs geht von 13 bis 18 Uhr und kostet 45 Euro. Am Sonnabend, 27. April, färben Teilnehmer des Kurses "Indigo-Färben" eigene Stoffe nach der traditionellen Shibori-Technik. Der kreative Kurs findet in der Zeit von 11 bis 16 Uhr statt und kostet 39 Euro. Die Anmeldung und weitere Informationen zu den Kursen der Museumsakademie gibt es unter der Telefonnummer 0 40/790 17 60 oder online www.kiekeberg-museum.de.

Im Kurs "Was Frau sich Gutes tun kann" lernen Frauen die unterschiedliche Heilwirkung von Kräutern und Tees kennen, um sie gezielt für sich nutzen zu können. Zusammen mit der Heilpraktikerin Margarete Kranz stellen die Teilnehmerinnen ein Badesalz, eine Creme und ein Öl aus Kräutern, Pflanzenfett und ätherischen Ölen selbst her.

Beim "Indigo-Färben" lernen Teilnehmer von der Textilmanagerin Julia Böhler, ihre Stoffe nach der japanischen Shibori-Technik zu färben. Dabei entwickeln sich ausdrucksstarke Musterungen auf den mitgebrachten Textilien.

In den Kursen der Museumsakademie zeigen Experten traditionelle und moderne Fertigkeiten. Weitere Kurse finden Interessierte unter www.kiekeberg-museum.de/kursangebot.

Natürliches und Handgemachtes gibt es auch bei "Sonntags im Museum": Besucher sehen den ganzen Tag über, wie am Spinnrad Fäden und am Webstuhl Stoffe entstehen. Sie schauen einer Puppennäherin über die Schulter oder beobachten, wie Wolle mit Naturmaterialen gefärbt wird. Während der Museumsgärtner die historischen Pflanzen pflegt, versorgt der Landwirt die traditionellen Haustiere. Es gibt dabei immer ein passendes Mitmachprogramm für Kinder.

Nächste "Natürlich!"-Termine:

· 26. Mai mit Spinnen, Weben, Führung des Imkers übers Museumsgelände, Schaufütterung.

· Programm rund um Tiere und Pflanzen auf dem Land am 28. Juli, 18. August und 22. September.

Neuste Artikel

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Jüngster König in der Vereinsgeschichte - Der 25-jährige Christop…

Christoph

Vahrendorf. Wenn das Vahrendorfer Schützenfest im vergangenen Jahr eine Woche früher stattgefunden hätte, wäre Christoph...

Weiterlesen

Feuer in Einfamilienhaus in Handeloh

Handeloh. In der Nacht auf MIttwoch gegen 1:55 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Fahlenhöhe in Handeloh ger...

Weiterlesen

Pokalturnier um den Sparkassen-LandkreisCup startet am Montag

Winsen. Die beiden Landesliga- Absteiger vom TV Meckelfeld und vom TSV Winsen gehören zusammen mit dem Team des Bezirksl...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung