Fischbeker Cornelius-Gemeinde startet nach Ostern ins Stift Fischbeck in Hessisch-Oldendorf

Fischbek. Wer das Osterfest noch ein wenig verlängern möchte, ist herzlich eingeladen, an der Exkursion der Fischbeker Cornelius-Kirch ins Stift Fischbeck in Hessisch-Oldendorf nördlich von Hameln teilzunehmen. Die Tour startet gleich nach Ostern - am Dienstag, 23. April, um 8.30 Uhr. Und es sind noch ein paar Plätze frei.

Das Stift Fischbeck ist mit seiner unverfälscht erhaltenen romanischen Bauform und mit der Geschlossenheit seiner Anlage mit Kreuzgang ein großartiges Beispiel mittelalterlicher Klostertradition. Mit seiner langen Geschichte, seiner Würde und Schönheit, den vielen Gebäuden und Gärten ist es ein Denkmal von nationaler Bedeutung.

Im Jahr 955 von der Edelfrau Helmburgis gegründet, war es ein Stift für Damen des Adels. Sie brachten ihre Mitgift in Form von Geld, aber auch Wege- und Mühlenrechten ein und sicherten so den Bestand des Stifts. Dies zeigt sich besonders in der reichen Ausschmückung der Stiftskirche mit dem berühmten Fischbecker Wandteppich aus dem Jahr 1583. Die Stiftskirche gehört zu den bedeutendsten Bauten des Wesergebiets. Sie ist eine dreischiffige, flachgedeckte Basilika und entspricht anderen Kirchen hochadeliger Frauenstifte.

 

Die Fischbeker Gruppe wird zunächst am Vormittag eine Führung durch die Stiftkirche haben. Nach einer Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen schließt sich am Nachmittag eine Führung zu den Stiftsgebäuden und den Gärten an. Vor der Heimreise werden alle noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen.

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich unter der Telefonnummer 0 40/701 95 56. Die Abfahrt von der Cornelius-Kirche aus startet um 8:30 Uhr mit einem Bus. Zum Programm gehören zwei Führungen. Inklusive Eintritt, Mittagessen und Kaffeetrinken kostet die Ausfahrt 52 Euro. Die Rückkehr aus Fischbeck nach Fischbek ist für 19 Uhr geplant.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung