Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Fit für die Wohnungssuche mit dem „Wohnungsführerschein“

Neu Wulmstorf. Amjad Ali Asad sucht eine größere Wohnung. Mit vier Kindern ist es zu eng in der etwa 40 Quadratmeter kleinen Zwei-Zimmerwohnung in Neu Wulmstorf, in die der Landkreis Harburg die Familie untergebracht hat. Aber günstiger Wohnraum ist Mangelware. „Darum habe ich mich zum „Wohnungsführerschein“ angemeldet. Ich hoffe, damit eher eine größere Wohnung für meine Familie zu bekommen“, sagt Asad. So wie er haben die Teilnehmenden der Workshop-Reihe viel rund ums Thema Mieten erfahren. In der vergangenen Woche erhielten die Besucher aller Abende das Zertifikat Wohnungsführerschein.

„Es erhöht auf jeden Fall Ihre Chancen, eine Wohnung auf dem angespannten Wohnungsmarkt zu bekommen. Die Vermieter sehen, dass Sie sich mit den Rechten und Pflichten eines Mieters und anderen Fragen rund um das Mieten einer Wohnung beschäftigt haben. Aber letztendlich entscheidet immer der Eigentümer, wem er die Wohnung vermietet“, sagt Stephan Südbeck, einer der beiden Geschäftsführer der EKS-Ernst Kröger & Sohn Immobilien GmbH, die Wohnungen in Neu Wulmstorf verwalten, vermieten und verkaufen, bei der Übergabe der Zertifikate.

Zum ersten Mal hat das Diakonische Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen gemeinsam mit der Gemeinde Neu Wulmstorf den Kurs „Wohnungsführerschein“ angeboten. An vier Abenden erklärten Referenten die Teilnehmer auf über Mieterrechte und Mieterpflichten, Mülltrennung und Energiesparen, Konflikttraining und Reinigung und Pflege der Wohnung. „In diesem ersten Durchgang hatten wir neun Teilnehmer, allesamt Geflüchtete, die bereits beschäftigt sind und eine eigene oder größere Wohnung suchen. Wir werden weitere Kurse anbieten, Anfragen haben wir aus Buchholz, Rosengarten und Jesteburg“, sagt Johannes Mantzel vom Diakonischen Werk. Bis zu 20 Personen können pro Kurs teilnehmen.

„Die Teilnehmer haben immer gut mitgemacht und interessiert gefragt“, sagt Bettina Ghane von der Gemeinde Neu Wulmstorf. „Es ist eine gute Unterstützung, nicht nur für den Kreis der Geflüchteten. Die Themen waren gut ausgesucht. Viele Wohnungssuchende könnten von solch einem Kurs profitieren. Das Problem ist nur, dass der Mietpreisspiegel nicht zu den Mietzuschüssen passt, die vom Landkreis Harburg gezahlt werden.

Gebaut wird viel in Neu Wulmstorf, aber die derzeitigen Mietpreise stehen in keinem Verhältnis zu den Zuschüssen. Unter zehn Euro pro Quadratmeter Nettokaltmiete ist kaum eine Wohnung zu bekommen“, sagt Stephan Südbeck. „Dennoch ist es wichtig, dass Wohnungssuchende Kenntnis über diese Themen haben, das ist jedem zu empfehlen, der eine Wohnung sucht“, sagt Hannelore Schade vom Netzwerk „Willkommen in Neu Wulmstorf“. Alle Teilnehmer erhalten nachträglich noch den Wohnungsleitfaden, den der Landkreis Harburg in Kooperation mit Ehrenamtlichen entwickelt hat.

„Ich fand es gut, alles über Mülltrennung, Reinigung und Energiesparen zu erfahren“, sagt Arezoo Amiri. Sie arbeitet bei EDEKA in Buchholz und lebt mit ihrer Familie bereits in einer eigenen Wohnung. Dennoch hatten sie die Themen rund ums Mieten interessiert. Shahnaz Mirzal kommt aus Afghanistan und fand den Abend zum Mietrecht spannend. Mohammed Asef Bagery hofft, mit dem Wohnungsführerschein eher eine Chance auf ein WG-Zimmer zu haben.

Stephan Südbeck empfiehlt den Teilnehmern, sich für eine Wohnungsbesichtigung vorzubereiten und eine Bewerbungsmappe mitzubringen, in die sie eine Kopie des Ausweises, eine Schufa-Auskunft, eine Selbstauskunft, den Wohnungsführerschein und die letzten drei Gehaltsabrechnungen legen. Und vorher sollten sie beim Landkreis Harburg die Höhe des Mietzuschusses erfragen.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung