Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Fit für die Wohnungssuche mit dem „Wohnungsführerschein“

Neu Wulmstorf. Amjad Ali Asad sucht eine größere Wohnung. Mit vier Kindern ist es zu eng in der etwa 40 Quadratmeter kleinen Zwei-Zimmerwohnung in Neu Wulmstorf, in die der Landkreis Harburg die Familie untergebracht hat. Aber günstiger Wohnraum ist Mangelware. „Darum habe ich mich zum „Wohnungsführerschein“ angemeldet. Ich hoffe, damit eher eine größere Wohnung für meine Familie zu bekommen“, sagt Asad. So wie er haben die Teilnehmenden der Workshop-Reihe viel rund ums Thema Mieten erfahren. In der vergangenen Woche erhielten die Besucher aller Abende das Zertifikat Wohnungsführerschein.

„Es erhöht auf jeden Fall Ihre Chancen, eine Wohnung auf dem angespannten Wohnungsmarkt zu bekommen. Die Vermieter sehen, dass Sie sich mit den Rechten und Pflichten eines Mieters und anderen Fragen rund um das Mieten einer Wohnung beschäftigt haben. Aber letztendlich entscheidet immer der Eigentümer, wem er die Wohnung vermietet“, sagt Stephan Südbeck, einer der beiden Geschäftsführer der EKS-Ernst Kröger & Sohn Immobilien GmbH, die Wohnungen in Neu Wulmstorf verwalten, vermieten und verkaufen, bei der Übergabe der Zertifikate.

Zum ersten Mal hat das Diakonische Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen gemeinsam mit der Gemeinde Neu Wulmstorf den Kurs „Wohnungsführerschein“ angeboten. An vier Abenden erklärten Referenten die Teilnehmer auf über Mieterrechte und Mieterpflichten, Mülltrennung und Energiesparen, Konflikttraining und Reinigung und Pflege der Wohnung. „In diesem ersten Durchgang hatten wir neun Teilnehmer, allesamt Geflüchtete, die bereits beschäftigt sind und eine eigene oder größere Wohnung suchen. Wir werden weitere Kurse anbieten, Anfragen haben wir aus Buchholz, Rosengarten und Jesteburg“, sagt Johannes Mantzel vom Diakonischen Werk. Bis zu 20 Personen können pro Kurs teilnehmen.

„Die Teilnehmer haben immer gut mitgemacht und interessiert gefragt“, sagt Bettina Ghane von der Gemeinde Neu Wulmstorf. „Es ist eine gute Unterstützung, nicht nur für den Kreis der Geflüchteten. Die Themen waren gut ausgesucht. Viele Wohnungssuchende könnten von solch einem Kurs profitieren. Das Problem ist nur, dass der Mietpreisspiegel nicht zu den Mietzuschüssen passt, die vom Landkreis Harburg gezahlt werden.

Gebaut wird viel in Neu Wulmstorf, aber die derzeitigen Mietpreise stehen in keinem Verhältnis zu den Zuschüssen. Unter zehn Euro pro Quadratmeter Nettokaltmiete ist kaum eine Wohnung zu bekommen“, sagt Stephan Südbeck. „Dennoch ist es wichtig, dass Wohnungssuchende Kenntnis über diese Themen haben, das ist jedem zu empfehlen, der eine Wohnung sucht“, sagt Hannelore Schade vom Netzwerk „Willkommen in Neu Wulmstorf“. Alle Teilnehmer erhalten nachträglich noch den Wohnungsleitfaden, den der Landkreis Harburg in Kooperation mit Ehrenamtlichen entwickelt hat.

„Ich fand es gut, alles über Mülltrennung, Reinigung und Energiesparen zu erfahren“, sagt Arezoo Amiri. Sie arbeitet bei EDEKA in Buchholz und lebt mit ihrer Familie bereits in einer eigenen Wohnung. Dennoch hatten sie die Themen rund ums Mieten interessiert. Shahnaz Mirzal kommt aus Afghanistan und fand den Abend zum Mietrecht spannend. Mohammed Asef Bagery hofft, mit dem Wohnungsführerschein eher eine Chance auf ein WG-Zimmer zu haben.

Stephan Südbeck empfiehlt den Teilnehmern, sich für eine Wohnungsbesichtigung vorzubereiten und eine Bewerbungsmappe mitzubringen, in die sie eine Kopie des Ausweises, eine Schufa-Auskunft, eine Selbstauskunft, den Wohnungsführerschein und die letzten drei Gehaltsabrechnungen legen. Und vorher sollten sie beim Landkreis Harburg die Höhe des Mietzuschusses erfragen.

Neuste Artikel

Acht neue Stolpersteine in Harburg verlegt

Acht neue Stolpersteine wurden am Sonntag von Gunter Demnig in Harburg verlegt - unter anderem für Ester und Moszek Sroka in der Wilstorfer Straße. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Am Sonntag verlegte Gunter Demnig, der Initiator der Stolpersteine, bei seinem 17. Besuch seit 2003 in Harburg ...

Weiterlesen

Fleestedts König „Helge der Elbschipper“ Cassau freut sich auf da…

Fleestedts Schützenkönig Helge Cassau (Mitte) mit seinen Adjutanten Markus Stein (links) und Sven Tobaben. | Foto: ein/Britta Gellers

Fleestedt. Vom 13. bis 16. Juni lädt der Schützenverein Fleestedt mit seinem König „Helge der Elbschipper“ Cassau wieder...

Weiterlesen

Große Living-History-Veranstaltung am Kiekeberg: 1945 Der erste S…

Der erste Sommer in Frieden am Kiekeberg:Flüchtlingsfrau in der Nissenhütte 1945. | Foto: FLMK

Ehestorf. Der Sommer 1945 war der erste Friedenssommer nach dem Zweiten Weltkrieg – und doch eine Zeit großer Unsicherhe...

Weiterlesen

Start der VTH-Sommerserie - Kleinfeld-Spielserie für den Nachwuch…

Spielszene vom Wochenende sowie ein Überblick der CU Arena bei einem ähnlichen Turnier zu Beginn des Jahres. | Foto: VTH

Neugraben. Eigentlich haben sie sich ihre Sommerpause redlich verdient. Zwei Hamburger Meistertitel, ein Vizemeistertite...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung