Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen

175.000 Euro für Pfarrhaus Tostedt aus Bundesmitteln

Tostedt/Fleestedt. "Als Mitglied des Haushaltsausschusses freue ich mich ganz besonders, dass der Haushaltsausschuss heute 175.000 Euro für die Sanierung des Tostedter Pfarrhauses bereitgestellt hat", kommentiert die SPD-Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitikerin Svenja Stadler aus Fleestedt die Bewilligung der Fördermittel. Mit den Mitteln aus dem Denkmalschutzsonderprogramm VIII des Bundes soll in den nächsten Jahren die Bausubstanz des Pfarrhauses saniert werden.

Das in der Biedermeierzeit erstellte Gebäude für das damals neu eingerichtete Pastorat zeigt bis heute eine sehr einheitliche Fachwerkkonstruktion mit Ausfachung. Klassizistische Elemente wie eine große Zahl hoher Fenster in symmetrischer Anordnung prägen die Gestaltung des Gebäudes ebenso, wie die handwerklich sehr fein und genau gearbeiteten Hölzer.

"Es ist gut und richtig, dass sich auch der Bund für den Erhalt von wichtigen, überregional bedeutsamen Denkmälern in Deutschland einsetzt - und ich freue mich, dass mein Einsatz fürs Pfarrhaus nun von Erfolg gekrönt ist", so die zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler.

Mit dem seit 2007 aufgelegten Denkmalschutz-Sonderprogramm ergänzt der Bund das Engagement der Bundesländer. Vor allem überregional bedeutsame Denkmäler, die einen wesentlichen Teil des kulturellen Erbes in unserem Land bilden, werden finanziell unterstützt. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat mit dem Haushalt 2019 ein neues Denkmalschutz-Sonderprogramm VIII (DS VIII) beschlossen und hierfür 40 Millionen Euro bereitgestellt.

"Mit den jetzt beschlossenen Mitteln für die Sanierung des Pfarrhauses wird in Tostedt ein Schmuckstück erhalten, das nicht nur für die Kirchengemeinde einen hohen Wert hat, sondern auch das Ortsbild prägt", begrüßt auch Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, die Entscheidung in Berlin.

Neuste Artikel

Acht neue Stolpersteine in Harburg verlegt

Acht neue Stolpersteine wurden am Sonntag von Gunter Demnig in Harburg verlegt - unter anderem für Ester und Moszek Sroka in der Wilstorfer Straße. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Am Sonntag verlegte Gunter Demnig, der Initiator der Stolpersteine, bei seinem 17. Besuch seit 2003 in Harburg ...

Weiterlesen

Fleestedts König „Helge der Elbschipper“ Cassau freut sich auf da…

Fleestedts Schützenkönig Helge Cassau (Mitte) mit seinen Adjutanten Markus Stein (links) und Sven Tobaben. | Foto: ein/Britta Gellers

Fleestedt. Vom 13. bis 16. Juni lädt der Schützenverein Fleestedt mit seinem König „Helge der Elbschipper“ Cassau wieder...

Weiterlesen

Große Living-History-Veranstaltung am Kiekeberg: 1945 Der erste S…

Der erste Sommer in Frieden am Kiekeberg:Flüchtlingsfrau in der Nissenhütte 1945. | Foto: FLMK

Ehestorf. Der Sommer 1945 war der erste Friedenssommer nach dem Zweiten Weltkrieg – und doch eine Zeit großer Unsicherhe...

Weiterlesen

Start der VTH-Sommerserie - Kleinfeld-Spielserie für den Nachwuch…

Spielszene vom Wochenende sowie ein Überblick der CU Arena bei einem ähnlichen Turnier zu Beginn des Jahres. | Foto: VTH

Neugraben. Eigentlich haben sie sich ihre Sommerpause redlich verdient. Zwei Hamburger Meistertitel, ein Vizemeistertite...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Harburger Umzüge – das Umzugsunternehmen mit Herz

Francisco Gomes und Melanie Thamm von Harburger Umzüge sind die Umzugsexperten mit Herz.

Inserat. „Ich bin gerne unterwegs an vielen unterschiedlichen Orten und lerne gerne Menschen kennen“, erklärt Francisco ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung