Handelshof
Handy Welt
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

5.000 Euro für das Projekt „Wir ackern zusammen“ des Gymnasiums am Kattenberge in Buchholz

Buchholz. Projektarbeit nimmt an Schulen einen immer wichtigeren Teil ein. Schülerinnen und Schüler sollen auf das Arbeitsleben bestmöglich vorbereitet werden. „Dazu gehört auch praktische Arbeit“, weiß Armin May, Schulleiter des Gymnasiums am Kattenberge in Buchholz. „Diese kommt leider häufig immer noch zu kurz. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir das Projekt ‚Wir ackern zusammen‘ erfolgreich ins Leben rufen konnten.“ Dafür wurden Ackerflächen hinter der Schule gepachtet, die nun von den Schülern gepflegt werden. Eine 30-köpfige Schülergruppe kümmert sich bereits um Hühner der Sorte „Ramelsloher Blaubein“. Im Frühjahr beginnt der Gemüseanbau, der von den siebten und achten Klassen umgesetzt wird. Dabei wird die praktische Arbeit auf dem Feld oder im Hühnerstall durchgehend auch theoretisch angebunden und in verschiedenen Fächern vertieft.

„Ein wichtiger Schwerpunkt des Projekts ist es, Wertschätzung für Lebensmittel zu steigern. Kinder und Jugendliche, die sich selbst mit dem Anbau und der Pflege von Obst und Gemüse beschäftigen, sehen das letztendliche Produkt mit ganz anderen Augen. Die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls einer Klasse und die Ausbildung sozialer Kompetenzen steht ebenfalls im Vordergrund“, so May. „Das Projekt ist allerdings auch nicht ganz einfach zu finanzieren. Wir benötigen Saatgut, Arbeitsgerätschaften und Lehrmaterialien. Dadurch sind wir auf Förderungen angewiesen. Unser Dank gilt da der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die uns mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro unterstützt hat.“

Cord Köster, Regionaldirektor Süd bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, ist selbst auf einem landwirtschaftlichen Betrieb groß geworden. Er ist ein großer Befürworter des Projekts: „Kindern und Jugendlichen die landwirtschaftlichen Abläufe wieder näher zu bringen, bewerte ich sehr positiv. Etwas mit den Händen zu erschaffen, bringt ein wunderbares Erfolgserlebnis. Und das in einer Klassengemeinschaft zu erleben, ist für die Gruppendynamik sehr wertvoll. Wir von der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützen diese Arbeit deshalb gern. Ich wünsche allen Beteiligten ein gutes Gelingen und eine ertragreiche Ernte.“

Ermöglicht wurde die Spende durch „Sparen+Gewinnen“ der Lotterie des Sparkassenverbands Niedersachsen. Das besondere an der Lotterie ist die Verbindung aus monatlichem Sparen, lukrativen Gewinnmöglichkeiten und sozialem Engagement. Bereits für einen Monatseinsatz von 5 Euro erhalten Kunden ein Los. 4 Euro werden davon gespart und verzinst am Jahresende auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. 1 Euro ist Lotterieeinsatz und sichert in 12 Monatsauslosungen die Gewinnchance auf bis zu 50.000 Euro Bargeld.

Drei Sonderauslosungen bieten außerdem attraktive Zusatzgewinne. Die Erträge aus der Lotterie fließen gezielt in die Region zurück, aus der sie stammen. So wurden bisher vielfältige gemeinnützige Projekte im Geschäftsgebiet der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt. In 2018 wurde beispielsweise der MTV Ramelsloh bei der Anschaffung einer Bühne für die Plattdeutsche Theatergruppe unterstützt. Der TSV Buchholz 08 wurde beim Bau eines neuen Kunstrasenplatzes für die Fußballer unterstützt, der Hospizverein für den Hamburger Süden erhielt Geld zur Unterstützung der Hospizarbeit und der Kreisfeuerwehrverband bekam Unterstützung zur Durchführung des Kreis-Jugendfeuerwehr-Zeltlagers. Die Kirchengemeinde Elstorf profitierte von der Lotterie durch eine Spende für die Neuanschaffung eines Klaviers und der Förderverein Wassermühle Karoxbostel e.V. konnte mit ihrer Hilfe die Restaurierung des Reetdaches beginnen.

Neuste Artikel

Acht neue Stolpersteine in Harburg verlegt

Acht neue Stolpersteine wurden am Sonntag von Gunter Demnig in Harburg verlegt - unter anderem für Ester und Moszek Sroka in der Wilstorfer Straße. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Am Sonntag verlegte Gunter Demnig, der Initiator der Stolpersteine, bei seinem 17. Besuch seit 2003 in Harburg ...

Weiterlesen

Fleestedts König „Helge der Elbschipper“ Cassau freut sich auf da…

Fleestedts Schützenkönig Helge Cassau (Mitte) mit seinen Adjutanten Markus Stein (links) und Sven Tobaben. | Foto: ein/Britta Gellers

Fleestedt. Vom 13. bis 16. Juni lädt der Schützenverein Fleestedt mit seinem König „Helge der Elbschipper“ Cassau wieder...

Weiterlesen

Große Living-History-Veranstaltung am Kiekeberg: 1945 Der erste S…

Der erste Sommer in Frieden am Kiekeberg:Flüchtlingsfrau in der Nissenhütte 1945. | Foto: FLMK

Ehestorf. Der Sommer 1945 war der erste Friedenssommer nach dem Zweiten Weltkrieg – und doch eine Zeit großer Unsicherhe...

Weiterlesen

Start der VTH-Sommerserie - Kleinfeld-Spielserie für den Nachwuch…

Spielszene vom Wochenende sowie ein Überblick der CU Arena bei einem ähnlichen Turnier zu Beginn des Jahres. | Foto: VTH

Neugraben. Eigentlich haben sie sich ihre Sommerpause redlich verdient. Zwei Hamburger Meistertitel, ein Vizemeistertite...

Weiterlesen

Inserate

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung