Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Sternsinger segnen das Harburger Rathaus

Sternsinger segnen das Harburger Rathaus | Foto: Niels Kreller  | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Nun steht die Segensbitte mit Kreide auf dem Türbalken der Eingangstür des Sitzungssaales der Bezirksversammlung: „20*C+M+B*17" „Christus mansionem benedicat" = „Christus segne dieses Haus"). Angebracht hatte ihn gestern die 9-jährige Eleanora. Bleibt zu hoffen, dass der Segen bei den Entscheidungen der Bezirksversammlung positiven Einfluss hat und die Gedanken der Abgeordneten erleuchtet. Und da doppelt besser hält, brachte Jan (ebenfalls 99 gleich noch am Rathauseingang das Zweichen an.

Zusammen mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksversammlung Robert Timmann, hatte Bezirksamtsleiter Thomas Völsch die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde St. Maria – St. Joseph im Harburger Rathaus begrüßt. Schon rund 100 Besuche hatten die fleissigen Sänger zu diesem Zeitpunkt schon hinter sich.

Dabei haben sie Spenden für das Kindermissionswerk gesammelt. In diesem Jahr ist das Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung – In Kenia und weltweit". Geholfen werden soll Familien, die vom Klimawandel hart getroffen sind und zum Beispiel unter der aus der vom Klimawandel hervorgerufenen Dürre leiden.

Mit dabei war natürlich auch das Kamel, das mittlerweile eine Art Kultstatus genießt. Nun hat es auch einen richtigen Namen. Hedwig heisst der zweihöckrige Gefährte der Harburger Sternsinger. In diesem Jahr durften Laura und Emily die beiden Höcker sein.

Neuste Artikel

DRK Harburg bekommt mobiles Fußballfeld für Flüchtlingsarbeit

Bernd Meyer (li.) und Joachim Bode vom Regionalbeirat der Stiftung für Stifter der Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Sozialarbeiter Inga Behrens und Jan Gefe freuen sich über das mobile Fußballfeld für die Flüchtlingshilfe des DRK Harburg.  | Foto: DRK Harburg

Harburg. Dank großzügiger Spenden konnte das DRK Harburg ein lang ersehntes mobiles Fußballfeld fü...

Weiterlesen

Fünf Winsener mit dem Luhekiesel ausgezeichnet

Die Geehrten (vordere Reihe von links) Manfred Windt, Edeltraut Jenß, Otto Schmidt, Werner Lübbe und Helga Landshöft mit den Laudatoren (hintere Reihe von links) Thomas Kierschke, André Bock, André Wiese, Heinrich Schröder und Dr. Cornell Babendererde. | Foto: ein

Winsen. Als Beispiele und Vorbilder für besonderes ehrenamtliches Engagement sind am 22.02.2017 fünf Bürg...

Weiterlesen

Harburg zeichnet 155 junge Sportler aus

155 junge Sportlerinnen und Sportler aus 14 Harburger Vereinen wurden im Feuervogel geehrt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum 40. Mal wurden am Mittwoch im Feuervogel junge Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die im vergangenen...

Weiterlesen

Spannende Museums-Mitmachaktionen für Kinder

Bei „Bau Mit!“ gehen die Sonntagskinder gemeinsam auf eine Reise in die Vergangenheit. | Foto: ein

Harburg. An jedem Sonntag im Monat März in der Zeit von 14 bis 17 Uhr gibt es in den Harburger Räumen am Museu...

Weiterlesen