Handelshof
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner

Fünf Turnerbündler im Jahr 2020 in Tokio?

Viel Beifall bei der HTB-Neujahrsparty im Sportpark Jahnhöhe für Karate-Chef Ralf Becker  | Foto: Niels Kreller | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Harburg) Unter den rund 150 geladenen Gästen aus Politik, Sportverbänden und Wirtschaft der Neujahrsparty des Harburger Turnerbunds im Sportpark Jahnhöhe befanden sich unter anderem der Bundestagsabgeordnet Metin Hakverdi (SPD), der Präsident des Hamburger Spotbundes, Dr. Jürgen Mantell, und der CDU-Fraktionschef in der Harburger Bezirksversammlung, Ralf-Dieter Fischer.

Der Präsident des Harburger Turnerbunds, Michael Armbrecht, ließ in seiner Neujahrsansprache das vergangene Jahr Revue passierenund hob besondere sportliche Erfolge des Vereins hervor. Als beste Mannschaft des Jahres wurde die Jazz-und-Modern-Dance-Gruppe „Tanzraum" ausgezeichnet, die bei nationalen und internationalen Wettkämpfen hervorragende Platzierungen erreicht hatte. Der HTB ist stolz darauf, in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften im Hallenradsport ausrichten zu dürfen.

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch dankte dem HTB für sein nicht nur sportliches, sondern auch gesellschaftliche Engagement. Als Festredner unterstrich das langjährige HTB-Mitglied und der ehemalige Präsident der Hamburger Handwerkskammer, Peter Becker, die Bedeutung des Ehrenamts.

HTB-Karate-Chef Ralf Becker schließlich warb in einer mitreißenden Ansprache um finanzielle Unterstützung des Projekts, gleich fünf Karatesportler des HTB auf eine Olympiateilnahme in Tokio im Jahr 2020 vorzubereiten.

Neuste Artikel

DRK Harburg bekommt mobiles Fußballfeld für Flüchtlingsarbeit

Bernd Meyer (li.) und Joachim Bode vom Regionalbeirat der Stiftung für Stifter der Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Sozialarbeiter Inga Behrens und Jan Gefe freuen sich über das mobile Fußballfeld für die Flüchtlingshilfe des DRK Harburg.  | Foto: DRK Harburg

Harburg. Dank großzügiger Spenden konnte das DRK Harburg ein lang ersehntes mobiles Fußballfeld fü...

Weiterlesen

Fünf Winsener mit dem Luhekiesel ausgezeichnet

Die Geehrten (vordere Reihe von links) Manfred Windt, Edeltraut Jenß, Otto Schmidt, Werner Lübbe und Helga Landshöft mit den Laudatoren (hintere Reihe von links) Thomas Kierschke, André Bock, André Wiese, Heinrich Schröder und Dr. Cornell Babendererde. | Foto: ein

Winsen. Als Beispiele und Vorbilder für besonderes ehrenamtliches Engagement sind am 22.02.2017 fünf Bürg...

Weiterlesen

Harburg zeichnet 155 junge Sportler aus

155 junge Sportlerinnen und Sportler aus 14 Harburger Vereinen wurden im Feuervogel geehrt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum 40. Mal wurden am Mittwoch im Feuervogel junge Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die im vergangenen...

Weiterlesen

Spannende Museums-Mitmachaktionen für Kinder

Bei „Bau Mit!“ gehen die Sonntagskinder gemeinsam auf eine Reise in die Vergangenheit. | Foto: ein

Harburg. An jedem Sonntag im Monat März in der Zeit von 14 bis 17 Uhr gibt es in den Harburger Räumen am Museu...

Weiterlesen