Handy Welt
Handelshof
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
E-MailDruckenExportiere ICS

Brechts Dreigroschenoper

Veranstaltung

Brechts Dreigroschenoper
Titel:
Brechts Dreigroschenoper
Wann:
Mi, 3. Mai 2017, 20:00 h
Wo:
Speicher am Kaufhauskanal - Hamburg,
Kategorie:
Theater
Autor:
Super User

Beschreibung

Reformation und Revolte

Wach auf, du verrotteter Christ“. Mit harten LutherWorten eröffnet Regisseur und Sänger Bernhard Weber alias Jonathan Jeremias Peachum das erste Lied in Brechts legendärer Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Kurt Weill.

Unter seiner Leitung entsteht in der Dachkammerinszenierung der Weber’s Artists ein fein nuanciertes, schonungsloses und kraftvolles Bühnenstück, welches seinen Darstellern durch die reduzierte Besetzung schauspielerisch und sängerisch hohes Können abverlangt. Sehr frisch und modern, frei gespielt, gestenreich und temperamentvoll.

Regie und Bearbeitung: Bernhard Weber 


Veranstaltungsort

Standort:
Speicher am Kaufhauskanal - Webseite
Straße:
Blohmstraße 22
Postleitzahl:
21079
Stadt:
Hamburg
Land:
Germany

Beschreibung

Das Projekt "Speicher am Kaufhauskanal": Kultur für alle
Die "wachsende Stadt" mit dem "Sprung über die Elbe": der Harburger Binnenhafen steht im Fokus einer dynamischen Hamburger Stadtentwicklung. Der atemberaubende wirtschaftliche Strukturwandel ist greifbar, die architektonischen Veränderungen überall sichtbar. Über 8000 Menschen arbeiten hier in modernen, erfolgreichen Unternehmen, Tendenz steigend. An vielen, bevorzugten Standorten entstehen Wohnanlagen mit attraktiven Appartments, die historische Hafenatmosphäre mit der privilegierten Lage am Wasser inklusive. Jetzt kommt Kultur dazu. Für ein Publikum, das wie selbstverständlich zwischen Sparten und Genres wechselt. Klassik und Pop, Tanz und Theater, Literatur und Vernissagen. Der Speicher wird zur Heimat für ein neues Verständnis von Stadtkultur - mit der Einladung zum Mitmachen. Jeder kann dabei sein..

Neuste Artikel

Tanz in den Mai im "Heidenauer Hof" mit DJ Günther

DJ Günther rockt im Heidenauer Hof den Tanz in den Mai. | Foto: Wolfgang Gnädig

Heidenau. Wer gern tanzt und sich nach einer vielleicht anstrengenden Woche in angenehmer Atmosphäre erholen und si...

Weiterlesen

Starpyramide brachte über 80.000 Euro für unfallgeschädigte Kinde…

83.320,70 Euro konnte Peter Sebastian an Innensenator Andy Grote (links) übergeben. Marian Hansen vom Restaurant Nordlicht (rechts) frete das sichtlich. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Da strahlte Entertainer und Schlagerstar Peter Sebastian im Restaurant Nordlicht über beide Ohren, als er ...

Weiterlesen

"Von ganz hinten“ auf Platz 1 - Gelungene Premiere beim Schü…

Das Team der HNT-Hamburg-Leichtathletik. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben/Hamburg. Bei leider unbeständigem und windigem Wetter fanden sich zehn Athletinnen und Athleten...

Weiterlesen

Vier neue Ehrenmitglieder im Schützenverein Heidenau

Rechnungsführer Stefan Hermsdorf (von links), Schriftführer Christian Martens, die neuen Ehrenmitglieder Wilhelm

Heidenau. Während der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Heidenau im Restaurant "Heidenauer Hof“...

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.