Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich

Lindhorst

  • Feuerwehr Lindhorst: Vorfreude bei Aktiven auf geplanten Anbau

    Lindhorst. Umfangreiche Planungen und Besprechungen für den geplanten An- und Erweiterungsbau des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Lindhorst bestimmten den Terminplan der Lindhorster Aktiven im abgelaufenen Jahr. Dieses Fazit zog Ortsbrandmeister Thomas Micketeit jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung. Noch in diesem Jahr soll mit den Baumaßnahmen am Feuerwehrhaus begonnen werden. Die Vorfreude bei den Lindhorster Feuerwehrleuten ist dementsprechend groß.
    Aber auch ohne diese Planungen waren die Aktivitäten der Feuerwehr vielfältig. 16 Einsätze wurden von der Lindhorster Feuerwehr geleistet, vier Brände standen dabei zwölf Hilfeleistungen gegenüber. Mit umfangreichen Monats- und Gruppenübungen, aber auch Übungen auf Gemeinde- und Kreisebene bereiteten sich die Aktiven auf mögliche Ernstfälle intensiv vor.

    Zufrieden ist Micketeit mit dem Mitgliederbestand. 39 Aktive sind in Lindhorst in der Einsatzabteilung aktiv, zehn Jungen und Mädchen engagieren sich in der Jugendfeuerwehr, und die Alters- und Ehrenabteilung umfasst 15 Mitglieder. Wahlergebnisse: Gerätewart bleibt Markus Neuse, Funkwart ist Lukas Landmann, und der Festausschuss setzt sich aus Claus Beecken, Rainer Dittmer, Lukas Landmann und Jannik Neuse zusammen.

    Es gab auch Ehrungen und Beförderungen. Durch Seevetals Vize-Gemeindebrandmeister Andreas Brauel wurde Wilhelm Flügge für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes erhielten Ernst Fano und Georg Wilhelm Meyer, und Hauke Johannsen wurde für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Das niedersächsische Ehrenzeichen für 25-jährige aktive Mitgliedschaft erhielt Mark Schröder. Zum Löschmeister wurde Björn Micketeit befördert, neuer Oberfeuerwehrmann wurde Patrick Lindemann, und Karl Döring ist neuer Feuerwehrmann.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Die Reformation in Buxtehude – 500 Jahre Zusammenspiel von Stadt …

Buxtehude. Anlässlich des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ werden Dr. Martin Krarup, Superintende...

Weiterlesen

Nacht des Wissens an der Technischen Universität

Die schlaueste Nacht des Jahres: Nacht des Wissens an der TUHH | Foto: ein

Harburg. Warum knarzt eine Tür? Was hat ein weißes Kaninchen mit Mathematik zu tun? Wie sehen die Städte...

Weiterlesen

Langes Wochenende am Kiekeberg: 28. bis 31. Oktober - Museum öffn…

Langes Wochenende am Kiekeberg. | Foto: ein

Ehestorf. Ein langes Wochenende steht vor der Tür - auch im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf! Passend zum l...

Weiterlesen

Seevetal begrüßt 31 neue Feuerwehrleute – Truppmann-1-Ausbildung …

Diese jungen Feuerwehrleute haben jetzt erfolgreich den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung abgeschlossen und verstärken die Einsatzabteilungen der Feuerwehr Seevetal. | Foto: ein

Seevetal. Mit Erfolg haben jetzt 31 Feuerwehrleute der Gemeinde Seevetal den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung bestan...

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.