Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Club-Tanzschule Hädrich
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit

American Football

  • Event der Superlative: Hier schaut Harburg den Super Bowl

    Harburg. Es ist das Mega-Event in den USA mit zahlreichen Superlativen: Der Super Bowl, das Endspiel in der National Football League. Sonntagnacht ist es soweit: Dann spielen die Atlanta Falcons gegen die New England Patriots. In der Halbzeit gibt es immer eine Show mit einem Superstar. Mit dabei waren schon Prince, Michael Jackson, Metallica, Madonna, Bruce Springsteen, die Stones… In diesem Jahr wird Lady Gaga auftreten.

    Aber auch sonst ist der Super Bowl das Event der Rekorde: 1,33 Millarden Chicken Wings werden laut Forbes während des Spiels in den USA verzehrt und 1,25 Millionen Pizzen bestellt. Am Montag leiden dann viele Amerikaner an der sogenannten „Superbowlitis“ – kein Wunder bei 120 Millionen Litern Bier, die sie beim Spiel kippen. Dem entsprechend ist auch die Nachfrage nach Kopfschmerztabletten am Tag nach dem Spiel um 20% höher als normal.

    Protest gegen Trump beim Super Bowl?

    Mit Spannung wird in diesem Jahr auch auf eines geschaut werden: Gibt es Protest gegen den neuen US-Präsidenten Trump? Lady Gaga zumindest hat in der Pressekonferenz derartiges für ihren Auftritt angedeutet. Sie glaube an die Macht der Inklusion und an den Geist von Gleichheit. Dass der Geist der USA von Liebe, Mitgefühl und Güte geprägt sei. Und ihr Auftritt werde diese Sicht unterstützen.

    Der Werbespot von der Biermarke Budweiser ist da wohl eher zufällig zwischen die Fronten geraten: Gezeigt wird, wie der spätere Mitbesitzer der Brauerei Adolphus Busch aus Hessen in die USA einwandert und mit "Wir wollen Dich hier nicht! Geh zurück nach Hause!" angebrüllt wird. Im Netz ist der Spot schon ein viraler Hit geworden.

    Super Bowl in Harburg

    Auch hierzulande erfreut sich der Super Bowl zunehmender Beliebtheit. Und so zeigen einige Locations das Spiel. Im Bierbrunnen in der Lämmertwiete (ab 22:30 Uhr) beispielsweise, im Stellwerk (ab 20 Uhr Vorbericht und Spiel) im Harburger Bahnhof oder im Hofbräu Harburg (ab 22 Uhr).

    HBurger bietet Lieferdienst während des Spiels

    Einen besonderen Service bietet der HBurgerin der Lämmertwiete (Telefon 040-55439566). Dort können die Gäste bis 22 Uhr die Vorberichterstattung schauen und dazu leckere Burger essen. Für später während des Spiels liefert der HBurger euch auch in Harburg und näherer Umgebung ab vier Burgern nach Hause oder auch in eine Location.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Neuste Artikel

Run auf die TUHH-Willkommenstasche

Fruen sich über die Willkommenstasche: die Erstemester der TUHH zusammen mit den Organisatoren. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Rekord: Zum achten Mal gaben die Technische Universität Harburg (TUHH),das Citymanagement, der Bezirk Harb...

Weiterlesen

"Klein, aber fein": Kunsthandwerkermarkt im Mühlenmuseu…

Moisburg. Mit dem Kunsthandwerkermarkt "Klein, aber fein" geht das Mühlenmuseum Moisburg in die Winterpause. Die le...

Weiterlesen

Handball: TVF spielt zu Hause erneut unentschieden

 Die TVF-Abwehr packte nur in der zweiten Halbzeit richtig zu. | Foto: ein

Fischbek. Es war das Duell der Oberligaabsteiger. Am vergangenen Samstag trennten sich in der Hamburg-Liga die Handballh...

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin in Wilstorf

Wilstorf. Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag gegen 16.30 Uhr an der Winsener Straße in Wilstorf eine ...

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.